Anzeige
12.6 C
Dorsten
Sonntag, Oktober 2, 2022
Anzeige
StartAllgemeinZeugen nach Unfallflucht gesucht

Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Veröffentlicht am

Die Polizei sucht Zeugen nach einer Unfallflucht in Holsterhausen. Foto: Archiv

Polizei sucht Zeugen für einen Unfall mit Unfallflucht auf der Freiheitsstraße in Holsterhausen. Die Verursacherin floh, nachdem sie ein parkendes Auto beschädigte.

Die Polizei sucht nach einer Autofahrerin, die heute Morgen auf der Freiheitsstraße eine Unfallflucht begangen haben soll. Ein Zeuge hatte beobachtet, wie die Frau gegen 8.50 Uhr einen geparkten grauen Opel Corsa beschädigte – und danach weiterfuhr. Der Schaden wird auf 2.500 Euro geschätzt.

Das Verursacher-Auto hatte ein RE-Kennzeichen und war dunkel. Die Fahrerin wurde als 25 bis 30 Jahre alt beschrieben, außerdem hatte sie offenbar dunkle Haare.

Die Frau selbst oder Zeugen, die Hinweise zu der Unfallflucht machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei (Tel. 0800/2361 111) zu melden.

NEUSTE ARTIKEL

Lembeck leuchtet wieder in diesem Jahr nach zweijähriger Coronapause

Nun ist es entscheiden: Das beliebte Event "Lembeck leuchtet" findet am 25. November statt. Auch der Tiermarkt soll 2023 wieder stattfinden Über zwei Termine hat der...

XXL-Hüpfburgen-Spass in Dorsten

Die Kaue an der Zeche Fürst Leopold hat sich wieder einmal in ein XXL-Hüpfburgen Paradies für Kinder verwandelt. Da werden Kinderträume wahr: Hüpfburgen, so weit...

Gemeindedreieck erhält veränderte Verkehrsführung

Ab dem 3. Oktober wird sich die Verkehrsführung am Gemeindedreieck ändern. Die Geradeausspur erhält eine zusätzliche Abbiegemöglichkeit in Richtung Holsterhausen. Das soll den Verkehrsfluss verbessern. Einer...

O‘Zapft is in beim Oktoberfest in der Feldmark: 15 Jahre Gaudi

Endlich ist es so weit: Es heißt wieder O‘Zapft is in Dorsten! Das Oktoberfest in der Feldmark öffnet bereits zum 15. Mal das Zelt für...