Kommunalwahl 2020: CDU Dorsten stellt starkes Team auf. Bodo Klimpel aus Haltern mit 99 Prozent zum Landratskandidaten gewählt

Dorsten (pd). Am vergangenen Freitag stellte die Kreis-CDU in der Castroper Europahalle den gemeinsamen Landratskandidaten von CDU und FDP, Bodo Klimpel, und die 36 Kreistagskandidaten auf.

Erstmals können die Dorstenerinnen und Dorstener bei dieser Kommunalwahl fünf Kreistagsabgeordnete direkt für die Stadt Dorsten wählen. Für die CDU Dorsten treten fünf Kandidaten an, welche in geheimer Wahl alle nahezu einstimmige Ergebnisse bei der Aufstellung erhielten. Sie bilden eine gute Mischung aus neuen Gesichtern und erfahrenen Kreispolitikern.

CDU Dorsten Kommunalwahl 2020

CDU-Stadtverbandsvorsitzender Ludger Föcker: „Unsere fünf Kandidaten spiegeln die inhaltliche Breite einer Volkspartei wieder. Unser Ziel ist es, dass wir in allen fünf Wahlkreisen die Menschen in Dorsten von unseren personellen wie inhaltlichen Angebot überzeugen können. Wir wollen Dorsten damit auch in Zukunft eine starke Stimme im Kreis geben.“

Der ursprünglich geplante unverhältnismäßig teure Kreishausneubau sei damals durch eine engagierte Bürgerinitiative – ausgehend vom Dorstener Uwe Kähler – sowie eine klare Positionierung der CDU, auch in Dorsten, verhindert worden. „Der Kreis Recklinghausen braucht einen starken Landrat mit einer starken Stimme im Konzert der großen Ruhrgebietsstädte. Mit Bodo Klimpel als unser Kreisbürgermeister bin ich mir sicher, dass uns das gemeinsam gelingen wird“, so Bürgermeisterkandidat Tobias Stockhoff.

Der CDU-Parteitag hatte den Halterner Bürgermeister Bodo Klimpel mit 99% in geheimer Wahl zum Landratskandidaten aufgestellt.

Wahlkreise

Die Zusammensetzung der Wahlkreise hat sich nach dem Urteil des Landesverfassungsgerichts Münster vom Dezember letzten Jahres gravierend verändert. Die Kommune Herten musste einen Kreistagswahlkreis an die Kommune Dorsten abgeben.

Für die CDU kandidieren:

  • WK 20 – Werner Niermann (Rhade, Lembeck [Süd], Deuten, Alt-Wulfen [Süd] und Holsterhausen [Nord-Ost]) – Reservelistenplatz 34
  • WK 24   – Nicklas Kappe (Lembeck [Nord], Barkenberg, Alt-Wulfen und Haltern-Lippramsdorf [West] – Reservelistenplatz 23
  • WK 21 – Werner Kuhlmann (Holsterhausen und Marienviertel + Wenge) – Reservelistenplatz 14
  • WK 23 – Ludger Samson (Altstadt, Feldmark II, Hardt und Östrich) – Reservelistenplatz 29
  • WK 22 – Christina Erwig (Altendorf-Ulfkotte, Feldmark I und Stadtsfeld, Hervest-Dorsten und Dorf-Hervest) – Reservelistenplatz 5

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.