Sportlerehrung 2020 fand online statt – Karlheinz Vogel wird Sportler des Jahres

Dorsten. Die Sportlerehrung des Jahres 2020 ist vorüber. Per Liveübertragung über YouTube wurden erst die einzelnen Kandidaten in verschiedenen Berichen vorgestellt. Dann gab es die große Siegerehrung. Auch in diesem Jahr wurde Christina Honsel Sportlerin des Jahres.

De Ehrung kann über den YouTube-Kanal der Stadt Dorsten ab jetzt abgerufen werden. Wir präsentieren in unserem Artikel alle Kandidaten natürlich die Sieger in den verschiedenen Kategorien.

Folgende Sportler*innen und Mannschaften standen zur Wahl:

Und das sind die Gewinner der Sportlerehrung:

Christina Honsel ist Sportlerin des Jahres 2020

https://www.dorsten.de/

Hintergrund:

Aufgrund der Pandemieproblematik konnte die Stadt Dorsten unsere im vergangenen Jahr besonders erfolgreichen Athletinnen und Athleten sowie unsere verdienten Funktionsträger*innen nicht im bewährten Rahmen mit einer Kombination aus Sportlerehrung und anschließender Party des Sports in der Juliushalle auszeichnen.

Auf keinen Fall wollte der Stadtsportverband jedoch auf eine Würdigung der für Ehrungen in den Kategorien Bronze, Silber und Gold sowie für die Wahlen zu Dorstens Sportlern des Jahres vorgeschlagenen Personen und die Vergabe des Ehrenpreises des Dorstener Sports verzichten und so entschlossen sich die Verantwortlichen, die Dorstener Sportlerehrung für das Jahr 2020 nunmehr als Videokonferenz von mehreren Orten, an denen nur ein Minimum an Personen anwesend sein soll, durchzuführen.

Impressionen der Sportlerehrung 2019 gibt es hier

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.