„Passamts-Fuzzi“ Hans-Werner Baumann und Oberamtsrat Alfred Clausen im Gemeinschaftshaus Wulfen

Bürokratie-Jubiläum der Liebhaber gerösteter Bohnen – 25-jährige Bühnenjubiläum von Deutschlands bekanntesten Bürokraten Baumann und Clausen

Aktuelles Programm Kabarett mit Baumann und ClausenDorsten. Wer am vergangenen Freitag Abend am Wulfener Gemeinschaftshaus vorbei kam, der mag sich gewundert haben, aus dem Gebäude das Wort „BINGO!“ zu hören. Wer dabei aber an das klackern kleiner Kugeln und das abstreichen von Zahlen auf einem Zettel gedacht haben mag, der lag falsch. Es wurde ein Jubiläum gefeiert: Das 25-jährige Bühnenjubiläum von Deutschlands bekanntesten Bürokraten: „Passamts-Fuzzi“ Hans-Werner Baumann und dem Oberamtsrat Alfred Clausen.

Baumann und Clause

Beste Freunde – Baumann und Clausen

Die beiden aus dem Programm von Radio Vest bekannten Comedians hatten ihre neue „Schoff“ mit nach Wulfen gebracht und erlebten gemeinsam mit 220 Gästen einen witzig intimen Abend, an dem die beiden besten Freunde so manches aus dem Nähkästchen plauderten, aber auch in schelmisch brillianter Art aktuelle Themen wie die Digitalisierung in Form einer Märchenstunde darboten.

Comedy mit Baumann und Clause

Versicherungsmann Hanno Decker

Und die beiden Hauptdarsteller sollten dabei nicht alleine bleiben. Als besondere Highlights hatten die beiden Protagonisten Gäste wie beispielsweise Versicherungsmann Hanno Decker (der Baumann eine neue „Versicherung gegen den Wert-Verlust des Euro“ verkaufte) oder Peter Zwegat (bekannt als TV-Schuldnerberater) eingeladen. Letzerer nahm sich des hoffnungslosen Falls Baumann an und gewährte den Zuschauern auf einer riesigen Leinwand tiefe Einblicke in die Finanzwelt im Hause Baumann.

Kabarett mit Baumann und Clause

Zehner-Karte für Falschparken

Aber auch die Gastgeber-Stadt sollte ein besonderes Gast-Geschenk von Baumann und Clausen erhalten: kurzer Hand wurde Willy Höcker, der Ordnungsamtsleiter aus Neddelhastedtfeld, an Dorstens Rathaus ausgeliehen. Dieser ging dann auch gleich ehrgeizig an seinen neuen Posten und versprach die Einführung einer Zehner-Karte für das Falschparken sowie die Einführung eines „Lass-Liegen-Dienstag“ für Hundebesitzer, bei dem die Mitarbeiter des Ordnungsamtes sich gegen eine entsprechende Gebühr um die Hinterlassenschaften der Vierbeiner kümmern würden.

Comedy mit Baumann und Clausen

Dorstener Publikum

Den Zuschauern gefiel das das gegenseitige Zuspielen der Pointen. Besonders die Gags von Oberamtsrat Alfred Clausen, der mit bürgerlichem Namen Frank Bremser heißt, trafen den Geschmack des Dorstener Publikums. Sein Counterpart Jens Lehrlich alias Hans-Werner Baumann hingegen musste des öften doch schlucken ob der Reaktionen seines besten Freundes.

Aktuelles Programm Kabarett mit Baumann und Clausen

Das wahre Leben von Hans-Werner Baumann und Alfred Clausen alias Jens Lehrich und Frank Bremser

Nach der Show hatte unser Redakteur die einmalige Gelegenheit, sowohl Baumann und Clausen als auch Jens Lehrich und Frank Bremser zu interviewen: Wer also wissen möchte, wie sich der Oberamtsrat in seiner Schulzeit geschlagen hat und wie die Freundschaft zwischen den beiden funktioniert, dem sei unser Video-Interview ans Herz gelegt: Dort geben Lehrich und Bremser nämlich auch Einblick in ihre Arbeit und beschreiben den Kreativ-Prozess.

Comedy mit Baumann und Clausen

Und eins kann dabei schon mal vorweg genommen werden: das Lieblingsgetränk der beiden aus gerösteten Bohnen spielt auch dabei eine große Rolle! Darauf ein Käffchen? BINGO!!!

Text/Foto/Film: Jens Leineweber

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here