Anzeige
9.4 C
Dorsten
Freitag, März 1, 2024
Anzeige
StartLokalesDorstenDas nächste Stadtteilgespräch: „Älter werden in Dorsten“

Das nächste Stadtteilgespräch: „Älter werden in Dorsten“

Veröffentlicht am

Symbolbild: Pixabay

Das nächste Stadtteilgespräch findet in Hervest am 12. Oktober statt. Eingeladen sind alle Bürger ab 50 Jahren.

Im Rahmen der Aktualisierung des Dorstener Seniorenförderplans werden in allen Dorstener Stadtteilen Gespräche über das Älterwerden durchgeführt. Die Stadtteilgespräch-Ergebnisse fließen in den Plan mit ein.

Das Stadtteilgespräch „Älter werden in Dorsten“ findet in Hervest am 12. Oktober 2022 (Mittwoch) von 16.30 bis ca. 18 Uhr im soziokulturellen Zentrum „Das Leo“ statt.

Alle Bürger des Stadtteils ab 50 Jahren sind herzlich eingeladen, ihre Ideen und Anregungen für ein gelingendes Älterwerden in Dorsten einzubringen.

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Sebastian Blume führt das Bildungszentrum Blume in die Zukunft

„Vor 20 Jahren, am 5. Dezember 2003, meldete ich das Gewerbe für das Bildungszentrum, damals noch in Bottrop, an. Es begann eine spannende Reise,...

NEUSTE ARTIKEL

00:03:12

#177 News der Woche: Crowdfunding für den Wappenbaum

Willkommen zur 177. Folge des Dorsten Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol u.a. über den Start der Spendenaktion zu Erneuerung des Wulfener...

Oldtimerfreunde schaffen ein Insektenhotel der Extraklasse

Über Wohnungsmangel müssen sich Insekten in Lembeck ab sofort weniger Sorgen machen: Dank der Oldtimerfreunde wartet nun ein riesiges Insektenhotel am Busbahnhof auf sie. Am...

Wulfener Soldaten beim Soldatengottesdienst in Münster

Mit welchen Herausforderungen sind Soldatinnen und Soldaten während ihres Dienstes konfrontiert? Dies war Thema einer Predigt im St.-Paulus-Dom Münster im Rahmen des jährlichen Internationalen Soldatengottesdienstes....

Eröffnung von „Ladenhüter“ in Dorsten: Qualität und Handwerkskunst

"Unsere Produkte muss man einfach einmal fühlen", sagt Tina Fricke. Und tatsächlich lässt man dann seine Hand über das weiche, samtige Kaschmir streichen. Auch der...

Klick mich!