Anzeige
15.6 C
Dorsten
Samstag, Juni 15, 2024
Anzeige
StartKinoDiese Woche im Kino Dorsten: If

Diese Woche im Kino Dorsten: If

Veröffentlicht am

Fotos: Paramount / Warner Bros / Sony

In einer Kooperation mit dem Central-Kino Dorsten stellen wir jede Woche die neuen Filme im Kinoprogramm vor. Dieses Mal dabei: „If“, „Tarot: Tödliche Prophezeiung“ und „Furiosa: A Mad Max Saga“.

Diese Woche gibt es im Kino Dorsten den knuffigen Familienfilm „If“ und den Horrorfilm „Tarot: Tödliche Prophezeiung“. Zudem können sich Freunde des Mad-Max-Universums auf die Vorpremiere von „Furiosa“ freuen.


„If – Imaginäre Freunde“

If. Foto: Paramount

Sie sind winzig, riesig, knallbunt, schwarz-weiß, pelzig, „cartoonig“, tierisch oder blumig – und dabei immer liebenswert und einzigartig: imaginäre Freunde! Kennen wir sie nicht alle noch aus unserer Kindheit? Unsere Vorstellungskraft war endlos. Für (fast) alle waren sie unsichtbar, für uns persönlich waren sie lebendige Wegbegleiter. Im Kinojahr 2024 nimmt IF: IMAGINÄRE FREUNDE Zuschauer jeden Alters mit auf eine magische Reise voller Fantasie, Nostalgie und Abenteuer.

Die Hauptrollen spielen Ryan ReynoldsPhoebe Waller-BridgeSteve Carell, u.a. Regie führte John Krasinski.

„If“ läuft im Kino Dorsten ab dem 16. Mai 2024 täglich um 15 Uhr, 17.30 Uhr und 20 Uhr. FSK 0.


„Tarot: Tödliche Prophezeiung“

Tarot. Foto: Sony

Beim Lesen von Tarotkarten gibt es eine unantastbare Regel: Benutze niemals die Karten von jemand anderem. Als eine Gruppe von Freunden genau mit diesem Gebot leichtsinnig bricht und sich mithilfe von verfluchten Karten ihre Zukunft vorhersagt, entfesseln sie unbewusst eine unaussprechliche böse Macht, die im Tarot eingesperrt war. Nun ereilt einer Person nach der anderen das Schicksal, das die Karten prophezeit haben, und das Rennen, um der tödlichen Zukunft zu entkommen, beginnt. 

Die Hauptrollen spielen Harriet Slater, Adain Bradley, Avantika, Jacob Betalon, u.a. Regie führte Spenser Cohen und Anna Halberg.

„Tarot: Tödliche Prophezeiung“ läuft im Kino Dorsten ab dem 16. Mai 2024 täglich um 20.30 Uhr; Freitag und Samstag auch um 22.45 Uhr. FSK 16.


Vorpremiere: „Furiosa“

Furiosa. Foto: Warner Bros

Als die Welt untergeht, wird die junge Furiosa vom Grünen Ort der vielen Mütter entführt und fällt in die Hände einer großen Bikerhorde unter der Führung des Warlords Dementus. Bei ihrem Streifzug durch das Ödland stoßen sie auf die Zitadelle, die vom Immortan Joe beherrscht wird. Während die beiden Tyrannen um die Vorherrschaft kämpfen, muss Furiosa viele Prüfungen überstehen, während sie die Mittel zusammenstellt, um ihren Weg nach Hause zu finden.

Die Hauptrollen spielen Anya Taylor-JoyChris HemsworthYahya Abdul-Mateen II, u.a. Regie führte George Miller

„Furiosa“ läuft im Kino Dorsten als Vorpremiere am 22. Mai um 20 Uhr. FSK 16.

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Gewerbegebiet Dorsten-Ost: Ein Erfolgsmodell für Handel, Handwerk und Logistik

Einige Jahrzehnte später ist es immer noch ein Beispiel für eine etablierte und gut ausgebaute Adresse für Handwerk, Handel und Dienstleistungen.Wer von der Feldmark...

NEUSTE ARTIKEL

Grünschnittsammlung Rhade – Neuer Termin

Die Grünschnittsammlung in Rhade am Samstag, 22. Juni 2024, muss entfallen, weil der Standort für eine Veranstaltung genutzt wird. Kapazität in Lembeck wird erhöht. Die Grünschnittsammlung...
00:03:13

#192 News der Woche: Dorsten zeigt Gärten und Vorfreude auf das Altstadtfest

Willkommen zur 192. Folge des Dorsten Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol u.a. über Rat der Stadt Dorsten stimmt eine neue Strategie...

Haldenwangschule in Dorsten nimmt Schülerinnen und Schüler aus Haltern am See auf

Ab Sommer besuchen Schülerinnen und Schüler mit dem Förderschwerpunkt „Geistige Entwicklung“ aus Haltern am See die Haldenwangschule in Dorsten. Kooperation zwischen Dorsten und Haltern am See Die...

Mutige Frau klammert sich an Motorhaube nach Diebstahl in Dorsten

Ungewöhnlicher Polizeieinsatz in Dorsten. 62-jährige Frau klammert sich am Auto fest Am Dienstagnachmittag riefen Zeugen die Polizei zu einem ungewöhnlichen Einsatz im Innenstadtbereich. Eine 62-jährige Frau...

Klick mich!