Anzeige
16.6 C
Dorsten
Freitag, September 29, 2023
Anzeige
StartPolizei - FeuerwehrDorsten-Wulfen: Einbrecher lassen Auto stehen

Dorsten-Wulfen: Einbrecher lassen Auto stehen

Veröffentlicht am

Recklinghausen (ots) – Aus einem Geschäft an der Hervester Straße haben Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag einen Tresor gestohlen. Die Einbrecher verschafften sich durch die Eingangstür Zugang zu den Geschäftsräumen und nahmen aus dem Büro einen Tresor mit.

Gegen 02.55 Uhr meldete ein aufmerksamer Zeuge der Polizei verdächtige Geräusche und Personen vom Kleinen Ring. Der Zeuge sah, wie mehrere Männer (drei oder vier) sich an einem Pkw an einem Tresor zu schaffen machten. Als die Polizei eintraf, waren die Männer geflüchtet. Der Pkw mit niederländischem Kennzeichen und der Tresor wurden sichergestellt.

Wie sich herausstellte, stammte der Tresor aus dem Geschäftseinbruch. Trotz Fahndung mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers konnten die Tatverdächtigen entkommen. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Regionalkommissariat unter 0800 2361 111 in Verbindung zu setzen.

Kontakt zur Redaktion

Haben Sie Fragen oder Anliegen? Kontaktieren Sie uns gerne über WhatsApp unter +4917687307453. Unsere Redaktion freut sich auf Ihre Nachricht und ist immer interessiert an Kritik, Lob und neuen Ideen und Themen für unsere Berichterstattung.

Unsere Empfehlung:

Terminlose HU & AU beim TÜV SÜD Auto-Partner in Dorsten

Sie wollten immer schon wissen, was mit ihrem Fahrzeug bei einer Hauptuntersuchung passiert. Beim TÜV SÜD Auto-Partner in Dorsten können Sie hautnah dabei sein. Die...

NEUSTE ARTIKEL

Rhader Kinderkleidermarkt zückt Finanzspritze für die Kita

Der Rhader Kinderkleidermarkt für Herbst und Winter am zweiten Wochenende im September war wieder gut besucht. Das hilft auch der neuen Evangelischen Kita am Dillenweg,...

„Hot Chip Challenge:“ Gesundheitsamt warnt vor Mutproben bei Kindern

Aktuell gewinnen "scharfen Esswettbewerbe" an Popularität bei Kindern und Jugendlichen. Meist stammen diese Mutproben aus den Sozialen Medien, so wie die aktuell beliebte "Hot Chip...

Dorstener Autorin Dörthe Huth legt Kinderbuch vor

"Das peinliche Zauberchaos" ist ein Erlebnis der kleinen Fee "Aurora vom Zaubersee". Diese zauberhafte Geschichte für Kinder ab fünf Jahren hat die Dorstener Autorin Dörthe...

Digitale Klimaschule macht Halt in Dorsten

In dieser Woche nahmen Schülerinnen und Schüler von drei Schulen in Dorsten an der "Digitalen Klimaschule" im Treffpunkt Altstadt teil. Auch Bürgermeister Tobias Stockhoff unterstützt...