#82  Neuer Tisa-Brunnen eingeweiht, Bürgermeister dankt Feuerwehrleuten und Warnstreik in städtischen KiTas

Willkommen zur 82. Folge des Dorsten Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol u.a. über die Einweihung des Tisa-Brunnens in der Altstadt, Bürgermeister Tobias Stockhoff und seine Danksagung an die Dorstener Feuerwehrleute sowie die erneuten Warnstreiks in städtischen KiTas.

Neuer Tisa-Brunnen in der Altstadt eingeweiht

Gut drei Jahre ist der Abbau des Tisa-Brunnens her. Nun konnte er als Kopie am neuen Standort wieder aufgebaut werden. In einer kleinen Feierstunde wurde er am Samstag, 30. April  eingeweiht.

Hier geht´s zum Artikel: Neuer Tisa-Brunnen in der Altstadt eingeweiht

Bürgermeister dankt den Feuerwehrleuten

Der 4. Mai ist der Florianstag. Der Tag geht auf den Heiligen Florian zurück, der als Schutzpatron der Feuerwehrleute gilt. Außerdem ist der 4. Mai der „Internationale Tag der Feuerwehrleute“. Bürgermeister Tobias Stockhoff hat den Tag zum Anlass genommen, um sich bei allen rund 400 ehrenamtlichen und 100 hauptamtlichen Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Dorsten per Videobotschaft zu bedanken

Hier geht´s zum Artikel: Bürgermeister dankt den Feuerwehrleuten (Video)

Pedelec-Fahrer (71) schwer verletzt 

Am Freitagmorgen, den 29. April wurde ein Pedelec-Fahrer an einem Kreisverkehr bei Fürst Leopold von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Der 71-Jährige wurde  von Rettungskräften in ein Krankenhaus gefahren. Das Rad sowie der PKW wurden leicht beschädigt. 

Hier geht´s zum Artikel: Pedelec-Fahrer (71) schwer verletzt

Warnstreik in städtischen KiTas

Am Mittwoch, 4. Mai, gab es erneut Warnstreiks zu den Tarifverhandlungen im Sozial- und Erziehungsdienst. Vier städtische Kindertagesstätten waren darum geschlossen, allerdings ist jeweils eine Notgruppe eingerichtet worden.

Hier geht´s zum Artikel: Warnstreik in städtischen Kitas am Mittwoch

„Sag Ja! zu Dorsten“ sagt Ja zur Fusion

Die Dorstener Interessengemeinschaft Altstadt ist Geschichte: Mit eindeutigem Ergebnis stimmten die Mitglieder von „Sag JA! zu Dorsten“ für die Fusion mit der DIA.

Hier geht´s zum Artikel: „Sag Ja! zu Dorsten“ sagt Ja zur Fusion

Wir machen MITe mit großem Abschusswochenende

Zwar sind noch einige Projekte im Bau – aber dennoch endet im Sommer der offizielle Projektzeitraum von „Wir machen MITte“ nach rund sieben Jahren. Das soll am Wochenende vom 6. bis 8. Mai mit vielen Aktionen gefeiert werden.  Alle Infos zu den einzelnen Aktionen auf dorsten-online.de

Hier geht´s zum Artikel: Wir machen MITte mit großem Abschlusswochenende