Recklinghausen (ots) – Dienstag, gegen 17.10 Uhr, fuhr eine 51-jährige Autofahrerin aus Dorsten auf der Hervester Straße in Richtung Gelsenkirchen und bog dann nach links in die Halterner Straße ab.

Dabei stieß sie mit dem ihr entgegen kommenden 60-jährigen Autofahrer, auch aus Dorsten, zusammen, der die Hervester Straße in Gegenrichtung befuhr. Der 60-Jährige versuchte noch auszuweichen, stieß dann aber mit dem Auto der 51-Jährigen zusammen und fuhr weiter auf die Mittelinsel. Hier beschädigte er noch zwei Verkehrszeichen. Bei dem Unfall wurde der 60-Jährige leicht verletzt. Er wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand 16.000 Euro Sachschaden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here