Recklinghausen (ots) – Dienstag, gegen 17.10 Uhr, fuhr eine 51-jährige Autofahrerin aus Dorsten auf der Hervester Straße in Richtung Gelsenkirchen und bog dann nach links in die Halterner Straße ab.

Dabei stieß sie mit dem ihr entgegen kommenden 60-jährigen Autofahrer, auch aus Dorsten, zusammen, der die Hervester Straße in Gegenrichtung befuhr. Der 60-Jährige versuchte noch auszuweichen, stieß dann aber mit dem Auto der 51-Jährigen zusammen und fuhr weiter auf die Mittelinsel. Hier beschädigte er noch zwei Verkehrszeichen. Bei dem Unfall wurde der 60-Jährige leicht verletzt. Er wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand 16.000 Euro Sachschaden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.