Anzeige
17.1 C
Dorsten
Sonntag, März 3, 2024
Anzeige
StartLokalesErneuerung der Luisenstraße und der Hambach-Brücke

Erneuerung der Luisenstraße und der Hambach-Brücke

Veröffentlicht am

Foto: Petra Bosse (Archiv)

Straßenbau. Erneuerung der Luisenstraße und der Hambach-Brücke auf dem Abschnitt vom Blauen See bis zur Bismarckstraße beginnt. Start mit Vorarbeiten der Versorgungsunternehmen.

Ab nächster Woche beginnen, wie heute die Stadt Dorsten mitteilt, die Bauarbeiten zur Erneuerung des Abschnitts der Luisenstraße zwischen Holsterhausen und Hervest, genauer gesagt zwischen der Bismarckstraße und dem Blauen See.

Zu Beginn führen die Versorgungsunternehmen Westnetz, RWW, Telekom und Versatel Arbeiten durch, um ihre Leitungen auf den neuesten Stand zu bringen. Daher wird der südliche Gehweg entlang des Sees gesperrt sein. Außerdem wird die Fahrbahn halbseitig gesperrt, was zu Verkehrsbehinderungen führen kann.

Während der Bauarbeiten wird der Möllenweg zur Einbahnstraße. Die Einfahrt in den Möllenweg ist von der Bismarckstraße aus möglich, die Ausfahrt erfolgt über den Luner Weg und den Riedweg.

Sobald die Arbeiten des Versorgungsunternehmens abgeschlossen sind, beginnen die Straßen- und Brückenbauarbeiten.

Ausbau-Luisenstraße-Dorsten
Foto: Petra Bosse (Archiv)

Während dieser Phase wird die Luisenstraße für den Durchgangsverkehr gesperrt sein. Der Busverkehr bleibt bis zum Abbruch der Hambach-Brücke geplant. Die Grundstücke sind überwiegend für die Anlieger erreichbar.

Die ausführenden Firmen planen mit einer geschätzten Netto-Bauzeit von mindestens einem Jahr.

Das Tiefbauamt bittet die Anlieger um Verständnis für die damit verbundenen Behinderungen und Störungen im Zuge dieser Maßnahme.

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Malerbetrieb Holthaus: Manuel Holthaus führt Familientradition fort

Mit der offiziellen Eröffnung der „Malerbetrieb Holthaus GmbH“ schlägt Manuel Holthaus am 1. Februar ein weiteres Kapitel einer unternehmerischen Familientradition auf. Diese reicht mehr...

NEUSTE ARTIKEL

#79 Glosse von Anke

Der Alltag ist schon ernst genug. Deswegen serviert die Dorstenerin Anke Klapsing-Reich zum Wochenende eine Portion Heiterkeit. Vergnügliche Episoden aus dem Berufs- und Familienleben. Denn mit...
00:03:12

#177 News der Woche: Crowdfunding für den Wappenbaum

Willkommen zur 177. Folge des Dorsten Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol u.a. über den Start der Spendenaktion zu Erneuerung des Wulfener...

Oldtimerfreunde schaffen ein Insektenhotel der Extraklasse

Über Wohnungsmangel müssen sich Insekten in Lembeck ab sofort weniger Sorgen machen: Dank der Oldtimerfreunde wartet nun ein riesiges Insektenhotel am Busbahnhof auf sie. Am...

Wulfener Soldaten beim Soldatengottesdienst in Münster

Mit welchen Herausforderungen sind Soldatinnen und Soldaten während ihres Dienstes konfrontiert? Dies war Thema einer Predigt im St.-Paulus-Dom Münster im Rahmen des jährlichen Internationalen Soldatengottesdienstes....

Klick mich!