Erste Familienmesse im Bürgerpark Dorsten mit Familienflohmarkt

Am 11. Juni findet in Dorsten die erste Familienmesse statt Von 11 bis 16 Uhr informieren Organisationen und Träger im Bürgerpark über ihre Angebote und Familientrödelmarkt

Mehr als 20 Organisationen und Träger haben sich für die erste Familienmesse in Dorsten angemeldet. Dazu lädt die Stadt Dorsten und das Familienbüro der Stadt Dorsten am 11. Juni 2022 von 11 bis 16 Uhr in den Bürgerpark Maria Lindenhof ein.

Unter dem Motto „Vorbeischauen, informieren, kennenlernen und Spaß haben“ können sich Familien, Eltern, oder die es werden wollen, Informationen über die Angebote in Dorsten einholen. Gleichzeitig wird den Kindern mit Spiel, Spaß und tollen Aktionen vielfältige Unterhaltung geboten.

Flohmarkt Oude marie Bürgerpark Dorsten

Dorstener-Kinder-Mobil

Das Dorstener-Kinder-Mobil (DoKiMo) wird vor Ort sein. Ebenso auch das Kreisgesundheitsamt, das Elisabeth-Krankenhaus, die Mobile Jugendhilfe, die Organisation „wellcome“, die Katholische Familienbildungsstätte, das Paul-Gerhard-Haus, die Stillberatung Dorsten, die Familienpraxis Dorsten, die VHS, die Musikschule, die Stadtbibliothek, die Erziehungsberatungsstelle der Caritas, die AWO, Erste Hilfe Kinderleicht, die Lebenshilfe, das „KiJuFaz“ Wulfen sowie die mobilen Jugendhilfen aus Hervest, Holsterhausen und der Altstadt. Sie haben alle ihre Teilnahme zugesagt und werden sich am 11. Juni mit ihren breitgefächerten Angeboten rund um den neuen Wasserspielplatz präsentieren.

Dorstener-Kindermobil
Foto: Archiv

Auch die Kita-Abteilung der Stadt Dorsten hat einen eigenen Stand, an dem es u.a. Infos zum zum Kita-Navigator geben wird. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Pflegekinderdienstes und des Allgemeinen Sozialen Dienstes des Amts für Familie und Jugend beantworten Fragen der Besucherinnen und Besucher.

Zur selben Uhrzeit findet im Bürgerpark der jährliche Familientrödelmarkt statt, bei dem sicherlich das ein oder andere Schnäppchen gefunden werden kann.