Anzeige
8.7 C
Dorsten
Freitag, Februar 3, 2023
Anzeige
StartHalloweenGrusel-Partys sorgten zu Halloween für Stimmung

Grusel-Partys sorgten zu Halloween für Stimmung

Veröffentlicht am

Galerie der Traumfänger Foto: Alexander Fichter

Zu Halloween gab es zwei große Partys in Dorsten: Im Gemeinschaftshaus in Wulfen und in Hervest in der Galerie der Traumfänger tanzten Vampire, Geister und Zombies bis ins Morgengrauen.

Galerie der Traumfänger Foto: Alexander Fichter

Die Grusel-Partys in Dorsten erfreuen sich nach der Coronapause wieder einer wachsenden Fangemeinde. Bereits seit Jahren gehört das Ausgehen am 31. Oktober bei vielen Menschen zur Pflicht. Auch in der Nacht zum 1. November konnte man die Gäste bei ihrer schaurigen Verwandlung in Zombie, Vampir oder Dämon beobachten.

Galerie der Traumfänger Foto: Alexander Fichter

Die Galerie der (Alp-)Traumfänger

In der Galerie der Traumfänger auf Leopold öffneten sich die Tore um 22 Uhr. Um für die passende Stimmung zu sorgen, hatten die Veranstalter eine Verkleidungspflicht ausgerufen. Jeder Gast musste also im passenden Grusel-Outfit auflaufen. Gegen 1 Uhr in der Nacht ging die Party richtig los: Neben Papierstreifen aus den Konfettikanonen und künstlichem Nebel wirbelten nun 400 Luftballons durch die Luft.

Galerie der Traumfänger Foto: Alexander Fichter

Für Stimmung sorgten auch die Candy Girls. Sie heizten mit ihren wechselnden Kostümen der Grusel-Bande ein. Musikalisch konnte fast jeder auf seinen Geschmack kommen: Es wurden Hits der 80er bis 2000er gespielt und die Tanzfläche war gut gefüllt.

Galerie der Traumfänger Foto: Alexander Fichter

Hans Schuster von Night Affairs war der Veranstalter der Grusel-Party und mit seinem Team voll zufrieden. „Tolle, schöne Leute, die Lust zu feiern haben“, lobte er das Publikum während der Party.

Grusel-Party in Wulfen

Gemeinschaftshaus Wulfen. Foto: Alexander Fichter

Die zweite große Party fand nach alter Tradition im Gemeinschaftshaus Wulfen statt. Auf zwei Tanzflächen durfte gefeiert werden. In den zwei großen Räumlichkeiten sorgen insgesamt vier DJs für gute Laune. Musik aus den Bereichen Charts, House und Black Music ließen die Geister tanzen. Die Dekoration sorgte ebenfalls für die passende Atmosphäre.

Gemeinschaftshaus Wulfen. Foto: Alexander Fichter

Neben der großen Bühne in der Mitte des Gemeinschaftshauses gab es eine zweite Tanzarena in der Bar 61. Dort sorgte Peter Suttrop wie immer mit einer bunten Mischung an Hits für Vollgas.

Gemeinschaftshaus Wulfen. Foto: Alexander Fichter

Über 700 Gäste feierten in Wulfen durch die Halloween-Nacht. Die Lust zu feiern scheint also ungebrochen zu sein.

Gemeinschaftshaus Wulfen. Foto: Alexander Fichter

Kamera wurde Opfer der Gruselnacht

Zum Gruseln war leider auch ein technischer Defekt in der Kamera unseres Fotografen. Er ist aber voller Hoffnung, dass die Daten gerettet werden können und wir Euch noch eine ganze Galerie von Partyfotos zeigen können.

Kontakt zur Redaktion

Haben Sie Fragen oder Anliegen? Kontaktieren Sie uns gerne über WhatsApp unter +4917687307453. Unsere Redaktion freut sich auf Ihre Nachricht und ist immer interessiert an Kritik, Lob und neuen Ideen und Themen für unsere Berichterstattung.

NEUSTE ARTIKEL

Max hat seinen Lebensretter gefunden!

Dank seines genetischen Zwilling ist Max ist einen großen Schritt näher an der Heilung. Die Untersuchungen beginnen direkt heute. Seine letzte Chemotherapie ging vergangene Woche...
00:02:52

#121 News der Woche: Abriss des Wulfener Marktes hat begonnen, Keine Maskenpflicht mehr im ÖPNV und Karnevalspartys auf Fürst Leopold

Willkommen zur 121. Folge des Dorsten Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol u.a. über den Beginn der Abrissarbeiten am Wulfener Markt, das...

Praxisseminar Obstbaumschnitt: Verbessere deine Fähigkeiten

Die Biologische Station Kreis Recklinghausen lädt alle Interessierten zu einem Obstbaumschnittkurs ein. Dieser findet am Samstag, den 25. Februar 2023, statt und wird von der...

Der TSZ Royal Wulfen präsentiert sich

Präsentation des TSZ Royal Wulfen - Formationen und Gruppen für die Ligasaison 2023 am 05.Februar 2023 ab 13.00 Uhr Was vor etlichen Jahren als interne...