Dorstener Hochzeitsmesse lockt Paare von nah und fern

Dorsten. Die Faszination, an einem besonderen Tag in seinem Leben seine ganze Liebe und Exzellenz zum Ausdruck bringen zu können wird wohl niemals seinen Reiz verlieren. Zahlreiche Heiratsfreudige besuchten die mittlerweile sechste Hochzeitsmesse in Dorsten.

Als Aussteller präsentierten sich Dienstleister wie Brautmodenanbieter, Brautschmuck-Experten, Fotografen, Event-Floristen, Trauredner und viele mehr.

Hochzeitmesse mit eingeschränkter Personenzahl

Schon am Eingangsbereich war die Stimmung trotz Hygieneeinschränkungen richtig unbeschwert. Die zeitlich und mengenmäßig beschränkte Besucherzahl trug zur persönlicher Atmosphäre bei. Dies bestätigten auch die Aussteller, die sich gezielt einzelnen Besucheranfragen widmeten.

Models zeigten die aktuelle Brautmoden.
Foto: Gaby Frauenfelder

„Die Resonanz seitens der Aussteller ist dieses Jahr sehr positiv“, so Sabine Wüst vom Brauthaus Tausendschön. „Dadurch, dass viele Hochzeitsmessen im Umkreis abgesagt worden sind, kommen Besucher von weit her angereist (Düsseldorf, Oberhausen, Dortmund…). Das Brautmoden-Gewerbe ist stark mit den Hochzeitsmessen verwoben und so waren alle glücklich über die neue Brautmoden-Kollektion, die dieses Jahr frühzeitig schon im September präsentiert werden konnte!“

Kleinere Feiern, kleineres Budget

Auch das üppige Sonnenlicht setzte dem atmosphärischen Kaue- Gebäude noch ein Krönchen auf: So romantisch will man heiraten – den Ausstellern sei es gegönnt!

Lasst Blumen sprechen…
Foto: Gaby Frauenfelder

Eine Augenweide war auch die Dekoration der Firma Floristik Köster.
Frau Köster: „ Die Paare feiern natürlich im kleineren Kreis, daher ist das Budget der Kunden auch kleiner. Aber es kommen glücklicherweise immer mehr Anfragen und die Stimmung und Lust steigt. Die Auflagen ließen die Verunsicherungen sinken.

Auch die Traurednerin von „Liebe Rede“, Nadine Dickmann zeigt sich zuversichtlich. „Im ersten Halbjahr war es schon seltsam mit der Krise umzugehen, aber nun „trauen“ sich wieder viele Paare, auch unter Auflagen ihr JA- Wort zu geben. Da in der Kirche eine Begrenzung der Besucherzahlen herrscht, entschlossen sich viele Paare für eine Trauung unter freiem Himmel. Gute Alternative, finden wir auch“, freut sich Nadine Dickmann.

Hochzeitsmesse bietet Lösungen in vielen Bereichen

Selina Schulz vom Mobilen Brautservice „Mary Kay“ bietet die Lösung für ein hautnahes Komfortgefühl. „Wir sind Profis für DEN Beauty Look. Der Fokus liegt auf Naturkosmetik und pflegenden Produkten. Wir gehen auf Nummer sicher mit einem Haut- Check und Probe-Make up. Da kann nichts mehr schief gehen!“

Wer die Wahl hat, die die Qual.
Foto: Gaby Frauenfelder

Soviel Zuversicht macht Lust auf`s Heiraten. Warum auch nicht? Besucherstimmen bestätigen: Das Augenmerk liegt auf dem, was begeistert und wo das das Herz höher schlägt. Und jedes Jahr widmet sich jeder Aussteller genau dieser Frage….

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.