Piratenparty im Autokino – Nilsen rockt die Bühne für Kinder mit elektronischer Pop-Musik und Popcorn beim Hula-Hup Konzert 2.0

Dorsten. Schon im letzten Jahr begeisterte das Hula-Hup Projekt im Autokino die Kinder im Alter von 3-10 Jahren aus Dorsten und Umgebung.

Nun gibt es erneut wieder ein super tolles und musikalisches Spektakel für den Nachwuchs. Garantiert aber auch jede Menge Spaß für die Erwachsenen. Es darf getanzt und gehupt werden, was das Zeug hält. Übertragen wird die Musik von der Bühne direkt ins Auto per UKW-Sender.

Weg vom Bildschirm – Raus auf den Platz

Wie Matthias Feller von der Sparkasse Vest betonte, sei die Idee daraus entstanden, etwas Unterhaltsames für Kinder zu machen, um sie von den Bildschirmen wegzuholen. So plante er gemeinsam mit seinem Kollegen Oliver Jahnich das Hula-Hup Projekt 2.0 für dieses Jahr auf dem Ascheplatz der Gerhart-Hauptmann-Realschule an der Bismarckstraße in Hervest.

Die Sparkasse Vest und Westenergie sponsoren als Betreiber des Autokinos diese Veranstaltung. Sie taten sich mit dem Kinderlieder-Pop-Titan Nils Mechlinski zusammen. Gemeinsam ließen sie sich einiges Einfallen, um das knapp 90-minütige Programm mit viel Spaß und Action zu füllen.

Kinderspektakel mit dem Hula-Hup Projekt

Mit ins Boot holten die Veranstalter auch der bekannte Kinderliedermachern Volker Rosin. Freuen dürfen sich die großen und besonders die kleinen Autokino-Besucher auf fetzige, elektronische Kinder-Popmusik, wie zum Beispiel der Nilsen- Piratenhit oder Nilsen – Krise mit der Friese. Heiko Kunz von Radio Teddy moderiert das Kinderspektakel.

Eine Piraten-Party peppt das ganze Spektakel auf. Dafür sollten sich im Vorfeld alle Kinder zu Hause einen Piratenhut aus Zeitungspapier basteln. Die Bastelanleitung dafür gibt es auf Basteln mit Kinder. „Damit die Piratenstimmung noch besser rüber kommt, wäre es toll, wenn alle Jungen und Mädchen einen Piratenhut mitbringen“, so Mechlinski.

Hula-Hup Projekt mit höherer Bühne

Im Vergleich zum Vorjahr können die Teilnehmer sich auf eine bessere Sicht auf die Akteure freuen. Dafür wird extra eine höhere Bühne aufgebaut. Mit Blick auf die Coronaschutzverordnung zeigen sich die Akteure und Organisatoren zuversichtlich. „Ich denke, dass am 26. Juni die Kinder auch aus den Fahrzeugen aussteigen dürfen und dort dicht am Fahrzeug mittanzen können“, so Mechlinski.

Ein weiteres Highlight wird sein, dass alle Besucher eine Tüte Popcorn, gesponsert von Westenergie, geschenkt bekommen. Darüber hinaus gibt es eine Verlosung von sechs Bobbycars.

Infos zum Hula-Hup Projekt

  • Die Veranstaltung findet am Samstag, 26.06.21 auf dem Sportplatz der ehemaligen Gerd Hauptmann Schule an der Bismarckstraße 106 statt.
  • Insgesamt bietet das Autokino Platz für rund 100 Autos nach den gültigen Abstandsregeln
  • Der Einritt kostet pro Auto 14,99 Euro.
  • Maximal dürfen fünf Personen aus zwei Haushalten im Auto sitzen.
  • Einlass ist ab 10 Uhr.

Weiteres Programm für Erwachsene im Autokino

An diesem Wochenende 25/26 Juni ab 22 Uhr gibt es von der Westenergie großes Kino für Erwachsene
Am Freitag läuft der Film „Immer Ärger mit Grandpa“ mit Robert de Niro und Uma Thurman.
Einlass ist ab 20.30 Uhr. Am Samstagabend läuft die Filmkomödie „Nightlife“ mit Elyas M’Barek und Palina Rojinski.

Sponsoren spenden Eintrittspreis für gute Zwecke

Die Karten gibt es bei der Stadtinfo, Recklinghäuser Straße 20, bei der Westenergie-Zentrale im Dorstener Rathaus oder bei der Volksbank Schermbeck und der Nispa-Schermbeck. Den Eintrittspreis beider Kinoabende von 4 Euro spendet Westenergie für gute Zwecke in Dorsten und Schermbeck.

Text: Der Text stammt von unseren Praktikanten/in vom Petrinum Lycille Steinkopf und Jonah Knüfken und mit Unterstützung von Petra Bosse (Redaktion)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.