Anzeige
14.6 C
Dorsten
Montag, Mai 27, 2024
Anzeige
StartDorstenSchuleinnogy überrascht Erstklässler in Dorsten zum Schulstart

innogy überrascht Erstklässler in Dorsten zum Schulstart

Veröffentlicht am

Unter dem Motto „Richtige Ernährung, Bewegung und frische Luft fördern Konzentration von Kindern“ verteilte das Energieunternehmen beliebte Frühstücksboxen

Der erste Schultag ist eine besonders aufregende Sache. Die Erlebnisse sind so intensiv und eindrucksvoll, dass sich selbst viele Erwachsene noch an ihren eigenen großen Tag erinnern. Aufgeregt steht jedes Kind da, inmitten der Klassenkameraden und umklammert stolz die Schultüte.

Bildunterschrift: Die Freude war groß: 80 i-Dötzchen der „Grünen Schule“ bekamen wenige Tage nach Schulbeginn je eine grüne Frühstücksdose vom Bürgermeister Tobias Stockhoff (r.) und Dirk Wißel (l.), Kommunalbetreuer der innogy in Recklinghausen, überreicht.

Es ist eine neue Welt, in die die Kinder an diesem Tag eintauchen. Lernen, Zuhören, Konzentrieren – die Ansprüche sind hoch. Deshalb gibt innogy den Kindern aus Dorsten auch in diesem Jahr wieder etwas mit auf den Weg.

Frühstück liefert Energie

Bürgermeister Tobias Stockhoff und Dirk Wißel von innogy verteilten heute gemeinsam insgesamt 80 Frühstücksboxen an die Erstklässler an der Grundschule „Grüne Schule“. Insgesamt verteilt innogy in diesem Jahr rund 630 Boxen in Dorsten. „Unsere Frühstücksbox hat sich seit vielen Jahren bewährt. Studien zeigen, dass richtige Ernährung, Bewegung und frische Luft das A und O sind, um die Konzentration von Kindern zu fördern“, erklärt Wißel, Kommunalbetreuer bei innogy in Recklinghausen, das Engagement. Bürgermeister Stockhoff ergänzt: „Das Frühstück liefert die Energie für den Tag. Mit der richtigen Grundlage sind Kinder in der Schule aufmerksamer und können sich besser konzentrieren. Deshalb ist eine gesund gefüllte Frühstücksbox ein Muss für jeden Schulranzen.“

21.500 Dosen
Und die Box hat es in sich: Eltern und Schüler finden darin neben einem Schreiblernstift und einer Insektenlupe zum Erforschen auch gesunde Rezepte und Basteltipps. Bereits seit vielen Jahren verteilt innogy Frühstücksboxen an die kleinen ABC-Schützen im Versorgungsgebiet. In diesem Jahr sind es 21.500 Dosen.

Foto/Text: Stadt Dorsten

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Hagebaumarkt Sender: Eine lange Tradition im Gewerbegebiet Dorsten-Ost

Bereits im Jahr 1909 gründete Bernhard Sender sen. den Markt für Baustoffe am alten Güterbahnhof, den seine Söhne Bernhard jun. und Josef als Baustoffgroßhandel...

NEUSTE ARTIKEL

Zweiter Brustkrebshilfe-Sponsorenlauf im Maria Lindenhof: Erfolg und Gemeinschaft

Zweiter Brustkrebshilfe-Sponsorenlauf im Maria Lindenhof. Insgesamt wurden fünf Läufe durchgeführt, die sich in ihrer Länge unterschieden. Am Sonntagmorgen, dem 26. Mai, wurde der zweite Brustkrebshilfe-Sponsorenlauf im...
00:03:06

Film: Vogelschießen beim Schützenfest Feldmark 2024 – Bruno Sailer wird Schützenkönig

Erleben Sie das aufregende Vogelschießen beim Schützenfest Feldmark 2024! Sehen Sie, wie Bruno Sailer mit einem meisterhaften Schuss den Titel des Schützenkönigs erringt. Tauchen Sie...

Schützenfest Feldmark 2024: Bruno Sailer ist neuer Schützenkönig

Der Allgemeine Bürgerschützenverein Dorsten-Feldmark I & II hat einen neuen Schützenkönig. Die Regentschaft begann beim Schützenfest Feldmark 2024 am Sonntag um 14.22 Uhr mit dem...

Schützenverein Feldmark: Gedenken und Brückenerhalt an der Hohen Brücke

Schützenverein-Biwak an der hohen Brücke - Traditioneller Schützenfestauftakt Der Schützenverein Feldmark traf sich am Freitagnachmittag, dem 24. Mai, an der hohen Brücke an der Gelsenkirchener Straße....

Klick mich!