Anzeige
14 C
Dorsten
Montag, Mai 27, 2024
Anzeige
StartStadtteileÖstrichKartoffelschälen und Wurstjagen in der Östrich-Hardenberg

Kartoffelschälen und Wurstjagen in der Östrich-Hardenberg

Veröffentlicht am

Auch in diesem Jahr findet wieder das traditionelle Wurstessen  des Junggesellenvereins Östrich-Hardtberg am Freitag und Samstag den 26/27. Januar statt.

Hiermit sind alle recht herzlich eingeladen, die einen schönen Abend verbringen möchten.
Karten gibt es beim Wurstjagen oder an der Abendkasse (8 Euro).
Musik gibt es von dem DJ von Profisound Dorsten

Der Junggesellenverein Östrich-Hardtberg lädt auch in diesem Jahr wieder zum traditionellen Wurstessen. Gestartet wird mit dem vorherigen „Wurstjagen“.

Die Brauchtum – Veranstaltung beginnt bereits Freitagabends (26.01) mit dem traditionellen Kartoffelschälen. Hierzu werden alle Frauen von 16-30 Jahren, sofern sie nicht verheiratet sind, von den Junggesellen eingeladen.

Die Frauen schälen, wie der Name es erahnen lässt, die Kartoffeln für das Wurstessen am folgenden Samstagabend. Als Dankeschön werden sie von den Junggesellen bewirtet bei einem netten und gemeinsamen Abend.

Foto: Helmut Scheffler

Treffen zum Wurstjagen

Am Samstag findet dann das Hauptereignis statt. Die Junggesellen treffen sich morgens gegen 7-8 Uhr an der Gaststätte „Paul Schult“ und beginnen in drei Gruppen mit dem „Wurstjagen“.

Die Gruppen ziehen hierbei von Haus zu Haus und sammeln Mettwurst und Eier ein. Als Dankeschön, wird von den Junggesellen Korn ausgeschenkt und die Spender bekommen kostenlose Eintrittskarten für das abendliche Wurstessen. Bei dieser Sammelaktion, kommt man gerne ins Gespräch und lernt sich näher kennen.

Sauerkraut, Mettwurst und Kartoffeln

Am Abend wird dann öffentlich zum Wurstessen im Festsaal Paul Schult eingeladen. Dort werden die gesammelten Würste und Eier für das Abendessen verwendet. Es wird aus Sauerkraut, Mettwurst und Kartoffeln zubereitet und ist für die Gäste kostenlos. Nach dem Essen, geht es für Jung und Alt bei abwechslungsreicher Musik mit Trunk und Tanz weiter. Es würde uns sehr freuen, wenn Sie mit uns zusammen dieses Brauchtum pflegen und erleben würden.

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Immobilien Wiethoff: Seit 1967 die erste Adresse für Immobilien

Seit 57 Jahren ist die Firma Wiethoff Immobilien ein verlässlicher Partner für alle Menschen, die in Dorsten Immobilien kaufen oder veräußern möchten. Allein diese...

NEUSTE ARTIKEL

Zweiter Brustkrebshilfe-Sponsorenlauf im Maria Lindenhof: Erfolg und Gemeinschaft

Zweiter Brustkrebshilfe-Sponsorenlauf im Maria Lindenhof. Insgesamt wurden fünf Läufe durchgeführt, die sich in ihrer Länge unterschieden. Am Sonntagmorgen, dem 26. Mai, wurde der zweite Brustkrebshilfe-Sponsorenlauf im...
00:03:06

Film: Vogelschießen beim Schützenfest Feldmark 2024 – Bruno Sailer wird Schützenkönig

Erleben Sie das aufregende Vogelschießen beim Schützenfest Feldmark 2024! Sehen Sie, wie Bruno Sailer mit einem meisterhaften Schuss den Titel des Schützenkönigs erringt. Tauchen Sie...

Schützenfest Feldmark 2024: Bruno Sailer ist neuer Schützenkönig

Der Allgemeine Bürgerschützenverein Dorsten-Feldmark I & II hat einen neuen Schützenkönig. Die Regentschaft begann beim Schützenfest Feldmark 2024 am Sonntag um 14.22 Uhr mit dem...

Schützenverein Feldmark: Gedenken und Brückenerhalt an der Hohen Brücke

Schützenverein-Biwak an der hohen Brücke - Traditioneller Schützenfestauftakt Der Schützenverein Feldmark traf sich am Freitagnachmittag, dem 24. Mai, an der hohen Brücke an der Gelsenkirchener Straße....

Klick mich!