Anzeige
14 C
Dorsten
Montag, Mai 27, 2024
Anzeige
StartAllgemeinEin Toter und vier Verletzte

Ein Toter und vier Verletzte

Veröffentlicht am

Zu einem schweren Unfall mit einem Toten kam es am Sonntagabend auf der A31 um 20.34 Uhr zwischen der Anschlussstelle Gladbeck und Bottrop-Kirchhellen 

Auf der A31 in Fahrtrichtung Emden wurden bei der Kollision zwischen zwei PKW insgesamt fünf Personen verletzt. 

Drei Personen wurden in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und mussten durch die Feuerwehr mit technischem Gerät befreit werden. Ein 35-jähriger wurde durch das Unfallgeschehen so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Die verletzten Personen wurden durch den Rettungsdienst in Krankenhäuser nach Dorsten, Essen und Gelsenkirchen transportiert.

Vor Ort waren insgesamt 40 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Bottrop, Freiwilliger Feuerwehr Bottrop-Kirchhellen und dem DRK Bottrop-Kirchhellen. Die Feuerwehr Bottrop wurde vor Ort von Rettungsdienstkräften aus Oberhausen und Gladbeck unterstützt.

Die Feuerwehr Bottrop leuchtete anschließend noch die Unfallstelle zur Unterstützung der Unfallaufnahme aus.

Für die Dauer der Rettungsarbeiten und Unfallaufnahme musste die A31 in Fahrtrichtung Emden ab der Anschlussstelle Gladbeck voll gesperrt werden.

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Beruflich durchstarten im Fahrschulzentrum NRWeSt

Das Fahrschulzentrum NRWeSt in Dorsten ist seit über drei Jahrzehnten eine renommierte Bildungsstätte, die sich auf die Aus- und Weiterbildung von Berufskraftfahrern spezialisiert hat....

NEUSTE ARTIKEL

Zweiter Brustkrebshilfe-Sponsorenlauf im Maria Lindenhof: Erfolg und Gemeinschaft

Zweiter Brustkrebshilfe-Sponsorenlauf im Maria Lindenhof. Insgesamt wurden fünf Läufe durchgeführt, die sich in ihrer Länge unterschieden. Am Sonntagmorgen, dem 26. Mai, wurde der zweite Brustkrebshilfe-Sponsorenlauf im...
00:03:06

Film: Vogelschießen beim Schützenfest Feldmark 2024 – Bruno Sailer wird Schützenkönig

Erleben Sie das aufregende Vogelschießen beim Schützenfest Feldmark 2024! Sehen Sie, wie Bruno Sailer mit einem meisterhaften Schuss den Titel des Schützenkönigs erringt. Tauchen Sie...

Schützenfest Feldmark 2024: Bruno Sailer ist neuer Schützenkönig

Der Allgemeine Bürgerschützenverein Dorsten-Feldmark I & II hat einen neuen Schützenkönig. Die Regentschaft begann beim Schützenfest Feldmark 2024 am Sonntag um 14.22 Uhr mit dem...

Schützenverein Feldmark: Gedenken und Brückenerhalt an der Hohen Brücke

Schützenverein-Biwak an der hohen Brücke - Traditioneller Schützenfestauftakt Der Schützenverein Feldmark traf sich am Freitagnachmittag, dem 24. Mai, an der hohen Brücke an der Gelsenkirchener Straße....

Klick mich!