Centermanager Ralf Gertz zeigt sich großzügig

Dorsten. „Helau“ ertönt es am Mittwochnachmittag in den Mercaden von Dorsten. Hier begrüßen Karnevalisten und Besucher das Kinderstadtprinzenpaar Connor I. und Joyce I. aus Dorsten.

Schon beim Betreten der Mercaden laufen sie von einem Besucher zum nächsten und verteilen fleißig Rosen. Kurz darauf betritt die Karnevalsgarde vom Verein KG Pink-Weiße-Funken Bottrop die Bühne in der Mitte des Einkaufscenters. Funkenmariechen bezaubern die Besucher mit talentierten Tanzeinlagen.

Kinderstadtprinzenpaar verteilt Rosen

Der Erste Vorsitzende des FDK, Rudi Haller hält eine Ansprache und bedankt sich für den herzlichen Empfang. Zudem begrüßt er den neuen Centermanager Ralf Gertz (58), der seit dem 1. Dezember in den Mercaden im Einsatz ist: „Die Dorstener Vereine liegen uns sehr am Herzen“, betont er. So hat das Centermanagement der Dorstener Mercaden die Prämisse, Kinderfeste, Aktionen, Kunst und das Engagement der Menschen vor Ort zu unterstützen.

Mit Rosen im Gepäck enterten Connor I. und Joyce I . die Mercaden.

Aus diesem Grund bekommt das Kinderprinzenpaar von ihm eine großzügige Spende mit Wurfmaterial für den Rosenmontagszug überreicht. Darüber freuen sich letzten Endes neben dem Festkomitee Dorstener Karneval auch alle anderen Dorstener, die dem Umzug zujubeln werden, wenn es wieder heißt: „Ein Dreifaches Helau!“

Vorheriger ArtikelDurstige Diebe in Wulfen
Nächster ArtikelHervestkonferenz bietet viel Neues
Marie-Therese Gewert
Hallo, ich bin Marie. Schon während meines Studiums in Journalismus und Public Relations an der Westfälischen Hochschule schlug mein Herz für die Geschichten der Menschen. Als freie Mitarbeiterin war ich während meines Studiums stets für die WAZ Dorsten unterwegs. Danach zog es mich nach Kassel zum Volontariat bei der Hessisch-Niedersächsischen Allgemeinen, kurz HNA. Im Dezember 2017 wurde ich in einer Kommunikationsagentur in Düsseldorf tätig. Im Mai 2018 entschied ich mich für die Selbstständigkeit. Seither arbeite ich für verschiedene Auftraggeber, journalistisch und beratend. Ich schreibe für dorsten-online.de, weil die Plattform von Menschen aus der Heimat für Menschen aus der Heimat gemacht wird. Ich freue mich, Sie mit Beiträgen und Informationen aus der Region versorgen zu dürfen. Anregungen, Fragen und Hinweise nehme ich gerne entgegen. Marie-Therese Gewert

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.