Anzeige
15.6 C
Dorsten
Samstag, Juni 15, 2024
Anzeige
StartGesundheitCovid-19KKRN öffnet Testzentrum am Krankenhaus Dorsten

KKRN öffnet Testzentrum am Krankenhaus Dorsten

Veröffentlicht am

Kostenlose Schnelltests direkt am Eingang des St. Elisabeth-Krankenhauses

Dorsten (pd). Direkt am Eingang des Dorstener St. Elisabeth-Krankenhauses auf der Pfarrer-Wilhelm-Schmitz-Straße 1 hat das MVZ Ruhrgebiet Nord in Zusammenarbeit mit dem KKRN ein Corona-Testzentrum eröffnet. Damit möchte das MVZ allen Interessierten einen Service vor Ort anbieten.

Testzentrum-Elisabeth-Krankenhaus

Alle Bürger oder auch Besucher des Krankenhauses können dort kostenlos Schnelltests machen lassen. Das Personal bittet um eine Online-Buchung des Termins unter www.mvz-rn-gmbh.de  um längere Wartezeiten zu vermeiden.

Das Testzentrum ist Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr sowie am Wochenende von 8 bis 10 Uhr und 13.30 bis 17 Uhr geöffnet.

Vor Ort werden auch Spucktests für Kinder unter zwölf Jahren angeboten. Darüber händigt das Personal jedem Getesteten nach dem ersten Besuch einen kostenlosen Fast-Lane-Pass aus. Dieser bietet ihm ab dem zweiten Besuch des Testzentrums die Möglichkeit, eine schnelle Warteschlange zu benutzen und so den Anmeldeprozess zu verkürzen. Der Fast-Lane-Pass ist auch für das andere Testzentrum des Medizinischen Versorgungszentrums am Marler Marien-Hospital gültig.

KKRN und MVZ bieten Abstrich durch qualifiziertes und erfahrenes Personal

Für die Anmeldung vor Ort sollte der Personalausweis oder die Krankenversichertenkarte mitgebracht werden. Der Abstrich erfolgt anschließend unter hohen hygienischen Standards durch qualifiziertes und erfahrenes Personal. Das Ergebnis erhält der Getestete nach etwa zwölf Minuten schriftlich.

Sollte das Test-Ergebnis positiv ausfallen, besteht die Möglichkeit, darüber hinaus einen PCR-Test zu machen. Für den Besuch des Testzentrums wird das Parken auf dem Parkplatz des Dorstener St. Elisabeth-Krankenhauses für 30 Minuten freigeschaltet und ist damit kostenlos.

Bezüglich des Parkens bittet das Personal die Besucher um Ansprache vor Ort. Bei Fragen oder Anregungen können sich Interessierte per E-Mail an [email protected] wenden.

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Gewerbegebiet Dorsten-Ost: Ein Erfolgsmodell für Handel, Handwerk und Logistik

Einige Jahrzehnte später ist es immer noch ein Beispiel für eine etablierte und gut ausgebaute Adresse für Handwerk, Handel und Dienstleistungen.Wer von der Feldmark...

NEUSTE ARTIKEL

Grünschnittsammlung Rhade – Neuer Termin

Die Grünschnittsammlung in Rhade am Samstag, 22. Juni 2024, muss entfallen, weil der Standort für eine Veranstaltung genutzt wird. Kapazität in Lembeck wird erhöht. Die Grünschnittsammlung...
00:03:13

#192 News der Woche: Dorsten zeigt Gärten und Vorfreude auf das Altstadtfest

Willkommen zur 192. Folge des Dorsten Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol u.a. über Rat der Stadt Dorsten stimmt eine neue Strategie...

Haldenwangschule in Dorsten nimmt Schülerinnen und Schüler aus Haltern am See auf

Ab Sommer besuchen Schülerinnen und Schüler mit dem Förderschwerpunkt „Geistige Entwicklung“ aus Haltern am See die Haldenwangschule in Dorsten. Kooperation zwischen Dorsten und Haltern am See Die...

Mutige Frau klammert sich an Motorhaube nach Diebstahl in Dorsten

Ungewöhnlicher Polizeieinsatz in Dorsten. 62-jährige Frau klammert sich am Auto fest Am Dienstagnachmittag riefen Zeugen die Polizei zu einem ungewöhnlichen Einsatz im Innenstadtbereich. Eine 62-jährige Frau...

Klick mich!