Gestern Mittag wurde in Wulfen ein Fußgänger von einem Kleinlaster erfasst und verletzt.

Die Details zu diesem Unfall wurden nun in einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Recklinghausen veröffentlicht:

Recklinghausen (ots) – Montag, gegen 12.45 Uhr, hielt ein 53-jähriger Bremerhavener seinen Kleintransporter auf der Straße Am Brauturm an. Da er sich nicht auskannte, wollte er sich nach dem Weg erkundigen. Nachdem er mit einem Passanten gesprochen hatte, wollte er mit seinem Kleintransporter zurücksetzten und erfasste dabei einen hinter dem Fahrzeug stehenden 81-jährigen Fußgänger aus Haltern am See. Als Zeugen laut riefen, stoppte der 53-Jährige sofort sein Fahrzeug. Der 81-Jährige wurde vorsorglich zur ärztlichen Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Sachschaden entstand keiner.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.