Recklinghausen (ots). Am Montagvormittag, gegen 10:00 Uhr, fuhr eine 74-jährige Autofahrerin im Kreuzungsbereich Wulfener Straße/Rhader Straße auf das Auto einer 75-Jährigen (beide aus Dorsten) auf. Bei dem Unfall überschlug sich das Auto der 74-Jährigen und blieb auf der Seite liegen. Sie musste durch die Feuerwehr aus dem Auto befreit werden, ein Rettungswagen fuhr sie anschließend schwer verletzt in ein Krankenhaus. Die 75-Jährige blieb unverletzt.

Ein Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird insgesamt auf 8.000 Euro geschätzt.

Die Kreuzung war während der Unfallaufnahme gesperrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.