Anzeige
9.4 C
Dorsten
Freitag, März 1, 2024
Anzeige
StartDorstenSchuleLevi Strauss-Team packt in der Gesamtschule Wulfen mit an

Levi Strauss-Team packt in der Gesamtschule Wulfen mit an

Veröffentlicht am

„Viele Hände, schnelles Ende“, sagt der Volksmund immer dann, wenn tatkräftig und erfolgreich angepackt werden muss. Da nimmt sich auch die Gesamtschule Wulfen nicht aus, die sich über die Hilfe eines Levi Strauss-Teams freuen durfte.

„Das US-amerikanische, börsennotierte Unternehmen ist einer der größten Kleidungshersteller und Weltmarktführer bei Denim. Es baut in Dorsten einen wichtigen Logistikstandort auf“, sagte Hermann Twittenhoff, Leiter der Gesamtschule Wulfen. Er begrüßte neben Torsten Müller (Vize-Präsident Distribution und Logistik) und Raky Abdelazim (Personalleitung vor Ort) eine freiwillige und wohlgelaunte Einsatztruppe des Unternehmens.

Diese war sich für keine Arbeit in der Kulturschule der Stadt Dorsten zu schade. Seien es schweres Turngerät, das in den Sporthallen umgesetzt werden musste. Dazu kamen die Urbarmachung des Schulgartens und intensive Diskussionen mit Schülern, die über berufliche Zukunftschancen sprechen wollten.

Levi Strauss Gesamtschule Wulfen
Der Hilfseinsatz müsse keine einmalige Angelegenheit sein (von links): Raky Abdelazim, (Personalleitung Dorsten), Hermann Twittenhoff (Leiter Gesamtschule Wulfen) und Torsten Müller (Vize-Präsident Distribution Europa) dachten auch über mögliche Kooperationsformen nach. Foto: GSW

Levi Strauss möchte „Positives bewirken“

Die Gesamtschule Wulfen profitierte auf der ganzen Linie einen ganzen Tag lang von dieser Unternehmensinitiative. „Wir wollen uns in unseren Gemeinden vor Ort persönlich einbinden und dazu beitragen, etwas Positives zu bewirken“, erklärte Torsten Müller. „Einerseits bin ich stolz darauf zu sehen, wie wir hier alle zusammenkommen und andererseits so angenehm überrascht von den anregenden Gesprächen mit den Gesamtschülern, die sich auf unser Treffen hervorragend vorbereitet haben.“

Künftige Zusammenarbeit mit der Gesamtschule Wulfen

Im Gespräch mit Hermann Twittenhoff dachten beide über mögliche künftige Kooperationen nach. Das Levi Strauss-Logistikzentrum an der Großen Heide ist nur einen Steinwurf von der Gesamtschule Wulfen entfernt. „Levi Strauss ist ein attraktiver Arbeitgeber und wir haben mit unserer Schülerschaft ein interessantes personelles Nachwuchs-potential für ein so breit aufgestelltes Unternehmen“, ergänzte Hermann Twittenhoff.

Zur Disposition stehen mögliche gegenseitige Besuche, die auch Unterrichtsbesuche durch Levi‘s einschließen könnten, das Angebot von Praktikumsplätzen und eventuelle Jobmöglichkeiten. „Wenn wir hier ein Firmenstandbein etablieren, dann habe ich den Wunsch zu lernen, was vor allem junge Menschen über uns denken. Und das geht am besten über persönliche, vertrauensvolle Kontakte“, meinte Torsten Müller abschließend.

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

00:02:26

#176 News der Woche: Große Eröffnungswoche am Bürgerbahnhof

Willkommen zur 176. Folge des Dorsten Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol u.a. über den Start der großen Eröffnungswoche am Dorstener...

NEUSTE ARTIKEL

Wärmepumpen: Weg zu Unabhängigkeit & niedrigen CO2-Werten

Die Wärmepumpe als Problemlöser. In Anbetracht des vergangenen milden Winters und der dennoch stark gestiegenen Heizkosten suchen viele Menschen nach Alternativen, um sich von den...

TV Feldmark: Generationenwechsel nach 40 Jahren

Am vergangenen Sonntag versammelten sich die Mitglieder des TV Feldmark zu ihrer turnusmäßigen Jugend- und Generalversammlung für das Jahr 2024. Dieser Termin markierte nicht nur...

Vestische: Streik am 29. Februar und 1. März

Der Busverkehr in Dorsten ist am 29. Februar weitgehend zum Erliegen gekommen. Grund ist der Streik der Gewerkschaft ver.di im Öffentlichen Personennahverkehr. Erst am 2....

Intersport Kösters: Erfolgreiche Eröffnung in den Mercaden Dorsten

Das Interesse war groß: Schon vor der offiziellen Eröffnung von Intersport Kösters hatten sich trotz des Wochentages einige Menschen in den Mercaden Dorsten versammelt. Sie...

Klick mich!