Anzeige
17.1 C
Dorsten
Sonntag, März 3, 2024
Anzeige
StartLokalesLove Parade im Grünen am 1. Mai

Love Parade im Grünen am 1. Mai

Veröffentlicht am

Love Parade im Grünen – Jugendliche feierten den 1. Mai im Maria Lindenhof friedlich und ausgelassen.
Mit der Sonne, die sich am frühen Nachmittag durch die Wolken schob, zogen auch die Jugendlichen in den Maria Lindenhof ein.

1. Maifeier 2018 Maria Lindenhof Dorsten

Die Musik bis am Anschlag und volle Pulle, sodass es an einigen Stellen richtig was auf die „Ohren“ gab, kamen aus allen Richtungen, teilweise wie Karawanen auf Wüstentour, die Jugendlichen in den Maria Lindenhof einmarschiert.

1. Maifeier 2018 Maria Lindenhof Dorsten
Die Karawane zieht weiter …

Wer nicht schleppen wollte, zeigte sich erfinderisch. Ausgestattet mit Böllerwagen, umgebaute Einkaufswagen oder nur mit einer Decke unter dem Arm, wurde ein „kuscheliges“ Plätzchen in der Grünzone zwischen Lippe und Kanal erst mal klar gemacht.

1. Maifeier 2018 Maria Lindenhof Dorsten
Besser schlecht geschoben, als gut getragen … Foto: Petra Bosse
Rauchzeichen

War der Standort schon mal gesichert, folgte bei einigen Besuchern die zweite Stufe: Der Grill und das Buffet wurden aufgebaut. Der Duft von verbrannten Bratwürstchen lag in der Luft. Bei einigen Grillmeistern stiegen die Rauchwolken wie Feuerzeichen in den Himmel auf.

Grund: Der Grill und das dazugehörige Werkzeug waren eher steinzeitmäßig und verlangten jede Menge Geschick, wenn es mit der Grillwurst etwas geben sollte.

1. Maifeier 2018 Maria Lindenhof Dorsten
Egal worauf, egal wo mit: Hauptsache es kokelte. Foto: Petra Bosse
 Lecker Gegrilltes auf der Love Parade

Das störte aber niemanden. Wichtig war nur, dass es kokelte. Egal worauf, ob auf Pappe oder direkt auf die Grillanzünder, wurden Fleisch oder die Würstchen gelegt. Hauptsache das Fleisch war gut durch. Die Farbe, von hellbraun bis kohlrabenschwarz, spielte an diesem 1. Maitag eine untergeordnete Rolle.

1. Maifeier 2018 Maria Lindenhof Dorsten
Foto: Marc Stork
Polizei vor Ort

Insgesamt neun Beamtinnen und Beamte sowie 20 Mitarbeiter/innen des Jugendamtes der Stadt Dorsten, drehten bis gegen Abend ihre Kontrollrunden. „Es ist heute deutlich ruhiger als in den letzten Jahren“, stellte Oberkommissar Volker Kabowski gegen 16 Uhr fest.

1. Maifeier 2018 Maria Lindenhof Dorsten

Dennoch hatten die Einsatzkräfte bis zum Schluss ein wachsames Auge bis zum Ende gegen auf das Geschehen. Bis auf ein paar kleine auseinandersetzungen feierten die Jugendlichen fröhlich und ausgelassen. Eine Verfehlung gab es dann doch noch.

Beute gemacht

Ein Gruppe Jugendlicher hatte längs des Weges Richtung Maria Lindenhof, so rein zufällig zufällig, ein Ortseingangsschild „Dorsten – Kreis Recklinghausen“ gefunden.

1. Maifeier 2018 Maria Lindenhof Dorsten
Damit jeder auch weiß, in welcher Stadt er gerade ist. Foto: Petra Bosse

Diese Beute wurde dann stolz wie eine Trophäe mit in den Lindenhof geschleppt. Allerdings sah die Polizei das etwas anders. „Das geht gar nicht, denn das fällt unter Sachbeschädigung“, so die Erklärung.

Maifeier-2018-Maria-Lindenhof
Foto: Marc Stork

Text: Petra Bosse
Fotos: Petra Bosse/Marc Stork

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Ihre Stellenanzeige auf www.DORSTEN-ONLINE.de

Sind Sie auf der Suche nach effektiven Wegen, um Ihre offenen Stellen in der lokalen Gemeinschaft und darüber hinaus bekannt zu machen? Entdecken Sie...

NEUSTE ARTIKEL

#79 Glosse von Anke

Der Alltag ist schon ernst genug. Deswegen serviert die Dorstenerin Anke Klapsing-Reich zum Wochenende eine Portion Heiterkeit. Vergnügliche Episoden aus dem Berufs- und Familienleben. Denn mit...
00:03:12

#177 News der Woche: Crowdfunding für den Wappenbaum

Willkommen zur 177. Folge des Dorsten Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol u.a. über den Start der Spendenaktion zu Erneuerung des Wulfener...

Oldtimerfreunde schaffen ein Insektenhotel der Extraklasse

Über Wohnungsmangel müssen sich Insekten in Lembeck ab sofort weniger Sorgen machen: Dank der Oldtimerfreunde wartet nun ein riesiges Insektenhotel am Busbahnhof auf sie. Am...

Wulfener Soldaten beim Soldatengottesdienst in Münster

Mit welchen Herausforderungen sind Soldatinnen und Soldaten während ihres Dienstes konfrontiert? Dies war Thema einer Predigt im St.-Paulus-Dom Münster im Rahmen des jährlichen Internationalen Soldatengottesdienstes....

Klick mich!