Anzeige
17.5 C
Dorsten
Sonntag, Juni 16, 2024
Anzeige
StartStadtteileHervest26 Kilo Farbe auf der Karosserie

26 Kilo Farbe auf der Karosserie

Veröffentlicht am

 26 Kilo Farbe auf der Karosserie – 10. US Car Treffen Fürst Leopold

Das Interesse an amerikanischen Autos ist ungebrochen in Dorsten. Am heutigen 1. Mai kamen hunderte US-Mobile und mehr als tausend Besucher zur ehemaligen Zeche Fürst Leopold.

Auch die mittlerweile 10. Auflage der Veranstaltung war wieder ein großer Erfolg.

von: Hans Neuhaus


Eigentlich war es ja schon die Show Nummer 11. Am diesjährigen Karfreitag war das Treffen wegen des Feiertags kurzfristig nach Rücksprache mit der Stadt abgesagt worden. Es kamen trotzdem viele Autos und Besucher…

So klein und schon eine Galionsfigur
So klein und schon eine Galionsfigur

Heute war alles legal und so durften auch der Grill- und Getränkestand ihre Dienste anbieten, sehr zum Gefallen der zahlreichen Autofans. Doch die Hauptsache waren natürlich die US-Mobile, ob Oldtimer oder Neuwagen.

US-Car-Treffen-fürst-Leopold-Dorsten

Am stärksten vertreten war die Fraktion der Ford Mustang-Besitzer. Alle möglichen Modelle in sämtlichen Farben füllten den Parkplatz, der kaum ausreichte.

Chevrolet Belair

Ein ganz besonderer Leckerbissen, sowohl optisch als auch technisch, war für Dorsten-Online der Chevrolet Belair von Andreas Engel aus Essen. Er hat das Mobil aus dem Baujahr 1952 liebevoll restauriert und umgebaut.

Unter der Haube verrichtet der Motor einer Corvette seine Dienste. Besonders auffällig ist der Belair natürlich durch seine besondere Farbe, das sogenannte „Candy-Orange“.

US-Car-Treffen-fürst-Leopold-Dorsten

26 Kilogramm Farbe auf der Karosserie

Davon liegen ganze 26 Kilogramm Farbe auf der Karosserie, normalerweise sind es nur deren sechs. Ständig wird am Chevy weiter geschraubt. „So ein Auto ist eine ewige Baustelle“, so Engel. Bewegt wird der Belair alle paar Tage. Er sei schließlich ein Fahr- und kein Stehzeug, meint der US-Car-Fan.

Klar, dass er das Schmuckstück nicht wieder hergeben will. Man habe ihn schon mehrfach eine hohe fünfstellige Summe angeboten, aber so ein Auto „ist etwas fürs Leben. Das gibt man nicht ab.“

Das nächste Treffen der US-Cars ist im Herbst vorgesehen.

US-Car-Treffen-fürst-Leopold-Dorsten

Hans Neuhaus

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Gewerbegebiet Dorsten-Ost: Ein Erfolgsmodell für Handel, Handwerk und Logistik

Einige Jahrzehnte später ist es immer noch ein Beispiel für eine etablierte und gut ausgebaute Adresse für Handwerk, Handel und Dienstleistungen.Wer von der Feldmark...

NEUSTE ARTIKEL

Dorstener Altstadtfest: Fundsachenversteigerung vom Ordnungsamt

Am Samstag (15. Juni), dem zweiten Tag des Altstadtfestes, kamen viele Dorstener am Marktplatz zusammen, um an einer Fundsachenversteigerung teilzunehmen. Große Auswahl an Fundsachen Ab 14 Uhr...

Dorstener Altstadtfest: Chorfestival und Live-Musik mit The Florians

Der zweite Tag des Dorstener Altstadtfestes neigte sich dem Ende, doch bevor die Dorstener nach Hause konnten, gab es noch einige spannende Events, die man...

#94 Glosse von Anke

Glosse von Anke: Der Alltag ist schon ernst genug. Deswegen serviert die Dorstenerin Anke Klapsing-Reich zum Wochenende eine Portion Heiterkeit. Diesmal jedoch etwas Besinnliches! Vergnügliche Episoden aus dem...

Hochwasserschutz braucht Pflegearbeiten – Lippeverband mäht Deiche in Dorsten

Nur gut gepflegte Deiche sind standsicher und können bei Hochwasser ihren vollen Schutz entfalten. Um diesen Schutz von Mensch und Natur auch weiterhin zu gewährleisten,...

Klick mich!