Anzeige
21.6 C
Dorsten
Dienstag, Juni 18, 2024
Anzeige
StartAllgemeinMännertage 2017 - Kabarettgruppe "Tintenhühner" stehen in den Startlöchern

Männertage 2017 – Kabarettgruppe „Tintenhühner“ stehen in den Startlöchern

Veröffentlicht am

Die Kabarettgruppe „Tintenhühner“ des Cornelia-Funke-Baumhauses gehen mit ihrem Programm „Männertag 2017“ vom 11. bis 25. November in die zweite Runde.

Männertage heißt aber nicht gleich: Vorhang auf nicht nur für Männer. „Wir möchten ausdrücklich klar stellen, dass diese Tage nicht nur für Männer sind und wir auch keine Konkurrenz für die Frauenkulturtage sind“, stellte Klaus Krause vom Orga-Team gleich zu Anfang bei der Programmvorstellung am Mittwochnachmittag klar.

Nichts ist bei den „Tintenhühnern“ normal. Angefangen von den außergewöhnlichen Themen bis hin zu den Veranstaltungsorten.

Männertage 2017 mit der Kabarettgruppe „Tintenhühner“ – Das Organisationsteam steht in den Startlöchern. Lambert Lütkenhorst, Michael Ötterer, Matthias Feller, Manfred Lauffs, Jürgen Held, Marlies Krause-Flaßbeck, Klaus D. Krause, Susanna Schönrock-Klenner, Walter Striwald und Christian Joswig (v. l.).

Sketche und Lieder

Kabarett gut vorgetragen, kann ein Spiegel der Zeitgeschichte sein, aber auch zugleich tiefgründige Unterhaltung und humorvoll verpackte Alltagserfahrungen sein. Und genau das haben sich die „Tintenhühner“ mit ihrem neuen Programm für acht verschiedene Zielgruppen auf die Fahne geschrieben.
Gestartet wird am 11. November im Cornelia-Funke Baumhaus mit hausgemachtem Kabarett „Altklug durch den Alltag“. Hier wird das Geschehen in der Stadt und im Rest der Welt unter die satirische Lupe genommen, mit Sketchen, Liedern und eingespielten Videos, mal harmlos und heiter bis bissig und böse.

Kein testosterongesteuertes Programm

Bewusst verzichteten die „Tintenhühner“, so Dieter Krause, in diesem Jahr auf testosterongesteuerte Themen wie die Wahl des Mr. Dorsten. Dafür trumpfen die Akteure diesmal mit ernsthaften Themen auf, denen die Akteure dennoch ein Lachen abgewinnen. Dazu gehört „Schnaps im Silbersee“ im LEO.

„Wenn Männer leiden“ heißt es 14. November in der Holsterhausener Martin-Luther Kirche. In Kooperation mit dem St. Elisabeth-Krankenhaus und dem evangelischen Männerkreis werden zwei erfahrende Fachärzte, Dr. Möllhoff und Dr. Elsing, über Körperregionen informieren, wo es Männern oft besonders weh tut: Blase, Prostata, Magen, Darm, Leber.

Männer und Alkohol

Bei dem Salongespräch „Einer geht noch – Männer und Alkohol“, haben die Tintenhühner mit der –Sparkasse Vest und Susanna Schönrock-Klenner zwei starke Kooperationspartner für sich gewinnen können. Die Vorlage für diesen Abend ist das Buch und die preisgekrönte Radioreportage von Dominik Schottner. Dieser beschreibt die Erfahrungen mit seinem alkoholkranken Vater, der sich zu Tode gesoffen hat.

Rudelsingen und Matthias Rauch

Rudelsingen in der Lohnhalle, Krisenherd Mann und die magische Männernacht mit Matthias Rauch runden das Programm ab.
„Wir haben bei einigen Veranstaltungen nicht viel Platz, aber lieber klein und fein – von Dorstener für Dorstener. Unser Ziel ist es auch nicht, Besucherrekorde aufzustellen, sondern wir möchten für jeden eine Veranstaltung bieten, die sich jeder leisten kann“, betonte Krause.

Hauptsponsor der Männertag 2017 ist die Sparkasse Vest und mit Engagement dabei ist die RAG und das Creativ-Quartier Fürst Leopold. Petra Bosse

Hier geht es weiter zum kompletten Programm der Männertage 2017

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Gewerbegebiet Dorsten-Ost: Ein Erfolgsmodell für Handel, Handwerk und Logistik

Einige Jahrzehnte später ist es immer noch ein Beispiel für eine etablierte und gut ausgebaute Adresse für Handwerk, Handel und Dienstleistungen.Wer von der Feldmark...

NEUSTE ARTIKEL

Crazy Tigers Nomads: Junge Tiger zeigen Krallen

Mehrere junge Sportler der "Crazy Tigers Nomads" aus Dorsten haben bei der diesjährigen Westdeutschen Meisterschaft in Muay Thai herausragende Leistungen gezeigt. Von den neuen Wettkämpfern...

Mercaden Dorsten: Deichmann vergrößert sich und baut um

Der innere Umbau der Mercaden Dorsten setzt sich fort. Das Schuhgeschäft Deichmann bereitet sich derzeit auf einer vergrößerten Ladenfläche auf eine Neueröffnung im Juli vor....

Offener Ganztag: Konferenz im Gemeinschaftshaus sucht Lösungen

Der Rechtsanspruch auf den Offenen Ganztag (OGS) stellt die Grundschulen im Kreis Recklinghausen und im gesamten Bundesland vor erhebliche Herausforderungen. Besonders die zunehmende Raumnot bei...

Deutschlandspiel lässt Wasserverbrauch beim RWW in die Höhe schnellen

Versorgungssysteme des RWW sind auf erhöhter Nachfrage ausgelegt Bei der Fußballpartie Deutschland gegen Schottland lag der Wassergebrauch im Versorgungsgebiet der RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft vor dem...

Klick mich!