Wer hat nun den Brief unterschrieben? Jennifer Schug, SPD Dorsten, schreibt in ihrer Stellungnahme im Brief an die Eltern zum „Thema Digitalisierung in Schulen“, dass dies ein Brief von Tobias Stockhoff sei. Das Rundschreiben wurde jedoch von der Schuldezernentin Nina Laubenthal unterschrieben.

Auf Nachfrage der Redaktion, was denn nun richtig sei, teilt Jennifer Schug mit, dass sich ihre Erwiderung bewusst an den Bürgermeister richtet, der als Spitze der Verwaltung selbstverständliche die volle Verantwortung trage und dafür verantwortlich sei.  

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.