Anzeige
6.3 C
Dorsten
Mittwoch, April 24, 2024
Anzeige
StartStadtteileHervestNRW-Stiftung tagte in der Zeche Fürst Leopold

NRW-Stiftung tagte in der Zeche Fürst Leopold

Veröffentlicht am

Kuratorium des Fördervereins der NRW-Stiftung tagte in der Zeche Fürst Leopold

Dorsten: Der Förderverein der landesweit tätigen NRW-Stiftung wird von einem Kuratorium begleitet, in dem zahlreiche Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Verwaltung miteinander vernetzt sind. Diese Kuratorinnen und Kuratoren tagten jetzt (08.06.2017) in der Maschinenhalle der Zeche Fürst Leopold in Dorsten.

Gerhard Schute zeigte den Gästen aus allen Teilen Nordrhein-Westfalens, wie auf der Zeche Fürst Leopold die Fördermittel der NRW-Stiftung verwendet wurden ( Foto: Bernd Hegert / NRW-Stiftung).

Der Tagungsort war nicht zufällig gewählt: Hier half die NRW-Stiftung seinerzeit bei der Aufbereitung der Zwillings-Dampfmaschine für den Museumsbetrieb, und sie finanzierte kürzlich auch die neue Ausstellung über die Geschichte des Industriedenkmals, das sogenannte Leopold-Regal.


Nach einem Rundgang mit dem Vorsitzenden des Vereins für Bergbau-, Industrie-, und Sozialgeschichte Dorsten, Gerhard Schute, begrüßte Bürgermeister Tobias Stockhoff die Gäste. Darunter waren etwa Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke (Münster), die Regierungspräsidentinnen Marianne Thomann-Stahl (Detmold) und Diana Ewert (Arnsberg), Christiane Jansen (Geschäftsführerin Westlotto), Dietrich Suhlrie (Vorstand NRW-Bank) und Sabine Krummenerl (Vorstand Provinzial-Versicherungen).

Mit dabei waren als Vorsitzender des Fördervereins auch Staatsminister a. D. Michael Breuer (Präsident des Rheinischen Sparkassen- und Giroverbandes) und der Präsident der NRW-Stiftung, der ehemalige Wirtschaftsminister Harry K. Voigtsberger.
Allein im letzten Jahr konnte der Förderverein der NRW-Stiftung 560.000 Euro aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden zur Verfügung stellen.

Zu den inzwischen rund 3.000 Natur- und Kulturprojekten der 1986 gegründeten NRW-Stiftung gehören in Dorsten auch die Ausstattung des Jüdischen Museums und der Biologischen Station, die Einrichtung von Heimathäusern in Wulfen und Rhade und die Sicherung eines Naturschutzgebietes in Lembeck.

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Heiming KG: Neuheiten und Trends für Ihren Traumgarten 

Die Firma Heiming KG bietet alles, was Sie für die perfekte Gartengestaltung benötigen  Wir, die Firma Heiming, sind ihr Partner in Sachen Holz und Baustoffe....

NEUSTE ARTIKEL

Bernd Caspar Dietrichs Meisterwerk ‚Opal I‘ erreicht Rekordpreis von 56.700 Euro bei Christie’s

Gemälde des Schermbecker Künstlers Bernd Caspar Dietrich erzielt Rekordpreis bei Christie's Das kürzlich in Amsterdam bei einer Auktion von Christie's versteigerte Gemälde "Opal I" des in...

Diese Woche im Kino Dorsten: Arthur der Große

In einer Kooperation mit dem Central-Kino Dorsten stellen wir jede Woche die neuen Filme im Kinoprogramm vor. Dieses Mal dabei: "Arthur der Große", "Sterben", "Fall...

Agatha-Quartier: Neuer Aldi am Vosskamp eröffnet am 26. April

Am kommenden Freitag, den 26. April, eröffnet die neue Aldi-Filiale am Vosskamp 7 in Dorsten um 7 Uhr ihre Pforten. Nach rund einem Jahr Bauzeit...

Weitere 69 Personen gesucht nach gewalttätigen Ausschreitungen in Schalke

Das volle Programm: Landfriedensbruchs, gefährliche Körperverletzung, tätlichen Angriff auf Vollstreckungsbeamte und Beleidigung. Unmittelbar nach Abpfiff der Bundesliga-Partie zwischen dem FC Schalke 04 und Eintracht Frankfurt...

Klick mich!