Dorsten: Sachbeschädigung an Pkw – Feuerwehr versiegelt Fahrzeug

Unbekannte Täter haben vermutlich in der Nacht einen geparkten Pkw am Westwall schwer beschädigt.

Am Morgen (06:45 Uhr) bemerkte der 35-jährige Halter des Fahrzeugs aus Dorsten, dass eine Scheibe eingeworfen wurde und aus dem Fahrzeug ein strenger Geruch dringt.

Nach Angaben der Feuerwehr könnte Buttersäure (Butansäure) im Fahrzeuginneren verteilt worden sein.

Die Feuerwehr kümmerte sich darum, das Fahrzeug transportfähig zu machen. Dazu wurde der Audi TT luftdicht verklebt und anschließend durch die Polizei sichergestellt. Zur genauen Höhe des Sachschadens können noch keine Angaben gemacht werden.

Hinweise auf den oder die Täter erbittet das zuständige Kriminalkommissariat unter der Telefonnummer 0800 2361 111.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.