Anzeige
8.7 C
Dorsten
Sonntag, November 27, 2022
Anzeige
StartAllgemeinRhader Schützen starteten am Sonntag mit einem großen Umzug durchs Dorf

Rhader Schützen starteten am Sonntag mit einem großen Umzug durchs Dorf

-

Die Sonne brannte vom Himmel, die Kehlen der Besucher am Straßenrand brannten vor Durst und die große Rhader Schützengemeinschaft fieberte. Sie fieberten ihrem langersehnten Schützenfest entgegen, welches coronabedingt zwei Jahre verschoben werden musste.

Umzug Parade Bürgerschützenverein Rhade 2022
Der Holzvogel wird morgen, Montag, 25. Juli 2022 an der Rhader Vogelstange fallen und König wird dann der, wer den letzten Schuss gemacht hat ©Petra Bosse

Dann endlich, am Sonntagnachmittag, war es endlich sowie. Das Rhader Königspaar konnte endlich mit der Throngemeinschaft ein Bad in der Menge nehmen und vom Schützenvolk feiern lassen. Es war der Hitze geschuldet, dass irgendwann auf halber Strecke der Gleichschritt nicht mehr gleich war. Dies störte aber niemanden, denn es zählte einfach nur die Gemeinschaft und das Miteinander.

Umzug Parade Bürgerschützenverein Rhade 2022
Die Rhader Schützenkapelle kann auch „Layla“ ©Petra Bosse

Für ein besonderes Highlight sorgte vor dem Umzug die Rhader Schützenkapelle. Sie gaben erstmalig ein Ständchen, ein zweites folgte dank der lautstarken „Zugabe-Rufe“. Und dass Blasmusik nicht langweilig sein muss, bewiesen die Musikerinnen und Musiker an diesem Schützensonntag mit dem Skandalsong „Layla. Die wunderschöne Layla“.

celawie
celawie
Celawie alias Petra Bosse. Seit über 30 Jahren arbeite ich als Freelancerin. Die Nähe und das Interesse für Menschen und ihre Belange und Sorgen im Alltag, aber auch das Alltägliche waren für mich ein Grund dafür, 2008 mit meinem 1. Blog Heimatreport. zu starten. Aus einem Blog wurden drei und heute, als Oma der Bloggerin schreibe ich immer doch das auf, was die Leute mir erzählen, was sie aufregt. Haut- und bürgernah. eMail an: info [at]heimatmedien.de

NEUSTE ARTIKEL

Einschlafen mit Dr. Martin Buntrock

Tausende Frauen und Männer schlafen mit Martin Buntrock ein, ohne ihn zu kennen. Ja, sogar ohne zu wissen, dass die Musik von ihm stammt. Denn Hand...

„Dorstener Soli der Warmherzigkeit“ soll Ärmsten helfen

Eine neue Spendenaktion der Dorstener Wohlfahrtsverbände soll Familien mit geringen Einkommen unterstützen, die keine Leistungen beziehen und trotzdem in Not geraten. „Dorstener Soli der Warmherzigkeit“ heißt...

RS-Virus: Kinderklinik im Vest meldet Überlastung

Wer nachmittags oder abends die Notaufnahme der Vestischen Kinder- und Jugendklinik in Datteln betritt, den beschleicht der Verdacht, dass dort jemand 100-Euro-Scheine verteilt: Halle und...

Oh Tannenbaum – wo kauft man Dich am besten?

In wenigen Wochen ist es wieder so weit. Mit den Weihnachtsfeiertagen steht die für viele Menschen schönste, aber oft auch hektischste Zeit des Jahres vor...