Corona: Schnelltests sind an der Kölner Straße weiterhin möglich

Kreis Recklinghausen (pd). Das Durchfahrtzentrum für Corona-Schnelltests an der Vestlandhalle ist beliebt bei der Bevölkerung des Kreises Recklinghausen, auch seit den Lockerungen war dort einiges zu tun.

Die niedrige Inzidenz im Kreis und in ganz NRW lässt inzwischen wieder viele Veranstaltungen zu, die Nachfragen auch in Bezug auf das Saatbruchgelände steigen.
Darum hat der Krisenstab des Kreises in dieser Woche in Abstimmung mit dem DRK, das die Teststelle im Auftrag des Kreises betreibt, verabredet, dass Tests an der Vestlandhalle nur noch bis zum Monatsende durchgeführt werden.

Die Schnellteststelle des DRK an der Kölner Straße, ebenfalls ein Durchfahrtzentrum, bleibt bestehen und kann, sollte der Bedarf an Tests wieder steigen, auch die Kapazitäten noch deutlich erweitern als derzeit notwendig. Dadurch bleibt die Testmöglichkeit für die Bevölkerung des Kreises Recklinghausen auch weiterhin sichergestellt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.