Anzeige
17.1 C
Dorsten
Sonntag, März 3, 2024
Anzeige
StartSchützenfest DorstenSchützenfest Wulfen 2023: Holger Badde ist König

Schützenfest Wulfen 2023: Holger Badde ist König

Veröffentlicht am

Der Schützenverein Wulfen hat einen neuen Schützenkönig. Die Regentschaft begann beim Schützenfest Wulfen 2023 am Sonntag um 15.28 Uhr mit dem 191. Schuss. Unter großem Jubel holte Holger Badde den Adler von der Stange.

Die Regentschaft von König Carsten Mecking und seiner Königin Nadine Pohlmann ist nach vier langen Jahren zu Ende, der neue Schützenkönig ist gefunden. Gleich sechs Kandidaten nahmen in diesem Jahr den hölzernen Vogel ins Visier: Michael Diekert, Marcel Stolzenberger, Stanislaw Ziegler, Chris Krause, Alexander Otte und Holger Badde. Am Ende konnte Holger Badde den entscheidenden Treffer landen. An seiner Seite ist Stefanie Schinkel die neue Königin.

Holger Badde und Stefanie Schinkel, das neue Königspaar von Wulfen. Foto: Fichtner

Details in Kürze

  • Der Vogel fiel um 15.28 Uhr mit dem 191. Schuss von der Stange
  • Königin ist Stefanie Schinkel
  • Königsanwärter waren Michael Diekert, Marcel Stolzenberger, Stanislaw Ziegler, Chris Krause, Alexander Otte und Holger Badde.
  • Zum neuen Thron gehören die Minister und Ehrendamen Sascha Schinkel und Anja Badde, Jörg Borgmann und Bettina Plechinger, Christian Wahl und Stephanie Borgmann.

Insignien

  • Zepter: Sascha Schneider
  • Apfel: Nico Kleine-Sender und Malte Schrudde
  • Krone: Jan Linnenkämper
  • Linker Flügel: Kolja Lorig
  • Rechter Flügel: Niklas Werk
  • Schweif: Björn Steeg

Holger Badde wird neuer Schützenkönig

Nach einer langen und rauschenden Feier am Samstagabend hatten die Schützen nicht viel Zeit, sich auszuruhen. Bereits um 10 Uhr sammelten sie sich im Festzelt und gingen dann gemeinsam zur Vogelstange am Wittenbrink. Hier wurde bei bestem Sommerwetter dann alsbald auch bereits scharf geschossen. Sascha Schneider sicherte sich das Zepter. Mit Nico Kleine-Sender und Malte Schrudde teilten sich gleich zwei Schützen den Reichsapfel. Jan Linnenkämper schoss die Krone ab. Die Flügel holten sich Kolja Lorig und Niklas Werk. Zum Abschluss holte Björn Steeg den Schweif herunter.

Sechs Anwärter lieferten sich spannendes Schießen

Nun sollte es ans Königsschießen gehen, um den Sieg unter sich auszumachen. Gleich sechs Anwärter wagten sich ans Gewehr: Chris Krause, Stanislaw Ziegler, Marcel Stolzenberger, Michael Diekert, Alexander Otte und Holger Badde. Bei Alexander Otte ging es sogar um die Kaiserwürde, war er doch schon von 2001 bis 2003 König.

Von links nach rechts. Vorsitzender Andreas Wanning, dann die Anwärter: Chris Krause, Stanislaw Ziegler, Marcel Stolzenberger, Michael Diekert, Alexander Otte und Holger Badde Foto: Fichtner

Schuss um Schuss trafen nun den Vogel. Die Spannung stieg, und die Anwärter gaben sich am Schießstand die Flinte in die Hand. Beim 191. Schuss fiel der restliche Vogel herunter, und Jubel brandete für Holger Badde auf.

Der Consultant aus Wulfen nahm die Fahrlehrerin Stefanie Schinkel zur Königin. Zum neuen Thron gehören die Minister und Ehrendamen Sascha Schinkel und Anja Badde, Jörg Borgmann und Bettina Plechingen, Christian Wahl und Stephanie Borgmann.

Spannung an der Vogelstange. Foto: Fichtner

Nachdem der neue Schützenkönig feststand, konnte der alte König Carsten Mecking die Last der Schützenkette abgeben. Bürgermeister Stockhoff legte sie dem neuen König Holger Badde um und krönte auch die neue Königin Stefanie Schinkel. Für das scheidende Königspaar gab es den neuen Stadtorden, der einem mittelalterlichen Siegel nachempfunden ist.

Nun steht dem neuen Königspaar ein prächtiger Umzug durch das Wulfen bevor. Abends werden die Schützen die neuen Regenten beim Schützenfest Wulfen 2023 dann noch ausgelassen feiern.

Silberehrenpaar Heinz Diekert und Christel Humberg.

Drei Tage lang ein rauschendes Fest

Damit endete das rauschende Schützenfest Wulfen 2023. Eingeleitet wurde es bereits in der vergangenen Woche mit dem Kinderschützenfest und der Vorparade. Dazu finden Sie wie gewohnt viele Fotos auf unserem Portal Dorsten-online.

Am Samstag wurde im Schützenfestzelt bereits ausgiebig gefeiert. Foto: Fichtner

Kontakt zur Medienberatung

Interessiert an effektiver, digitaler und nachhaltiger Online-Werbung für Ihr Unternehmen? Nutzen Sie die Reichweite von www.dorsten-online.de, um gezielt Ihre Zielgruppe zu erreichen. Schalten Sie Advertorials oder Stellenanzeigen und profitieren Sie von unserer wachsenden Plattform. Sie erreichen uns per WhatsApp unter der +4917687307453. Alternativ erreichen Sie unsere Online Marketing Spezialisten telefonisch unter der 02362 - 9666463.

MEHR AUS DER GESCHÄFTSWELT

00:03:12

#177 News der Woche: Crowdfunding für den Wappenbaum

Willkommen zur 177. Folge des Dorsten Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol u.a. über den Start der Spendenaktion zu Erneuerung des Wulfener...

Eröffnung von „Ladenhüter“ in Dorsten: Qualität und Handwerkskunst

"Unsere Produkte muss man einfach einmal fühlen", sagt Tina Fricke. Und tatsächlich lässt man dann seine Hand über das weiche, samtige Kaschmir streichen. Auch der...

Wärmepumpen: Weg zu Unabhängigkeit & niedrigen CO2-Werten

Die Wärmepumpe als Problemlöser. In Anbetracht des vergangenen milden Winters und der dennoch stark gestiegenen Heizkosten suchen viele Menschen nach Alternativen, um sich von den...

Dr. Möller-Morlang: Wieder voll im Einsatz

Dr. Marc Möller-Morlang ist voller Tatendrang  Es ist aktuell ziemlich genau ein Jahr her, das Dr. Marc Möller-Morlang, der im November des Jahres 2020 seine Praxis...