Für das Frauenhaus Dorsten konnten die Vertreterinnen des Clubs Soroptimist Reken-Dorsten rund 2600 Euro an das Frauenhaus übergeben.

Dorsten (pd). Zustande gekommen ist die Summe durch den Punsch-Verkauf beim Lichterfest in Dorsten sowie die Einnahmen beim vierten Kino-Event im Centralkino.

Foto v. l.: Frau Klaus-Krämer und Frau Vorholt, sowie Dana Lippok und Sabine Pierick vom SI Reken-Dorsten.

„An beiden Tagen war über den Verkauf hinaus die Spendenbereitschaft enorm hoch.“, betont Sabine Pierick, Leiterin der Eventgruppe. Soroptimist International (SI) setzt sich weltweit für die Belange von Frauen und Kindern ein. Die Unterstützung des Frauenhauses ist bei der Arbeit des Clubs Reken-Dorsten eine feste Größe.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.