Anzeige
19.7 C
Dorsten
Sonntag, Mai 19, 2024
Anzeige
StartDorstenGeschäftsweltStadt sichert Hilfsangebote zu - Olymp Sportpark

Stadt sichert Hilfsangebote zu – Olymp Sportpark

Veröffentlicht am

Nach dem Brand im Olymp Sportpark

Stadt sichert Hilfsangebote zu. Kooperation mit Atlantis sichert Reha-Sport und Arbeitsplätze
Bürgermeister Tobias Stockhoff, Stadtbaurat Holger Lohse, Kämmerer Hubert Große-Ruiken und weitere Fachleute der Verwaltung führten am Dienstag das vereinbarte Gespräch mit Herbert Thiel und Martin Goeritz, den Geschäftsführern des Olymp Sportparks, der in der Nacht auf Freitag durch ein Feuer zerstört wurde.


Konkret vereinbart wurde dabei, dass die Reha-Sportkurse für mehrere hundert Kunden im Fitnessbereich des Freizeitbades Atlantis fortgeführt werden können. Dort stehen geeignete Räumlichkeiten zur Verfügung, auch die Mitnutzung von Ausdauer- und Kraftgeräten soll ermöglicht werden. Besonders freut es die Olymp-Inhaber, dass mit dieser „nachbarschaftlichen Unterstützung“ die Arbeitsplätze von erfahrenen und teils seit über zwanzig Jahren im Olymp beschäftigten Trainern gesichert werden können. Details dieser Kooperation werden kurzfristig besprochen.

Lösung finden

Für den nach dem Brand heimatlosen Tennissport will das Olymp mit dem Verein BVH und unter Begleitung durch die Stadt so kurzfristig wie möglich eine Lösung finden, die den Sport auch in den Wintermonaten ermöglicht.
Nach der Festlegung der Betreiber, den Sportpark wieder errichten zu wollen, wurde auch über planungs- und bauordnungsrechtliche Optionen für den Wiederaufbau gesprochen. Zu diesem Verfahren werden noch einige Gespräche erforderlich sein. Bürgermeister Stockhoff: „Uns ist dabei bewusst, dass die Klärung aller damit verbundenen Fragen hinsichtlich der Zeitkomponente recht dringlich ist.“

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Volksbank Schermbeck: Moderne Reihenhäuser am Raiffeisenweg

Im charmanten Schermbeck entsteht ein neues Wohnprojekt, das moderne Lebensstile mit Komfort und Qualität vereint. Die Volksbank Schermbeck präsentiert bezahlbare Reihenhäuser, die keine Wünsche...

NEUSTE ARTIKEL

Dorf-Holsterhausen feiert seinen ersten Kaiser Peter Tewes

Mit dem 106. Schuss holte Peter Tewes beim heutigen Kaiserschießen des Schützenvereins Holsterhausen um 13.18 Uhr den Vogel von der Stange. Die Kaiserin an seiner...

#90 Glosss von Anke

Glosse von Anke - diesmal zu Pfingsten: Der Alltag ist schon ernst genug. Deswegen serviert die Dorstenerin Anke Klapsing-Reich zum Wochenende eine Portion Heiterkeit. Diesmal jedoch...

Bürgermeister Tobias Stockhoff und Monika Heisterklaus erwarten im Herbst Nachwuchs

Es war ein sonniger Tag im Oktober 2023, als sich Bürgermeister Tobias Stockhoff und seine Monika Heisterklaus in der St. Matthäus-Kirche in Wulfen das Ja-Wort...

Was Sie über die geplante Landesunterkunft für Flüchtlinge in Dorsten wissen sollten

Flüchtlinge in Dorsten. 400 Bürgerinnen und Bürger besuchten den Infoabend zur Errichtung einer Landesunterkunft für Flüchtlinge in Wulfen (wir berichteten). Dazu nun die wichtigsten Fragen...

Klick mich!