Die Sternsinger zogen am Samstag trotz Regen in Wulfen und Barkenberg von Haus zu Haus.

Seit vielen Jahren organisiert die Kirchengemeinde St. Matthäus um den Dreikönigstag die Sternsinger-Aktion, bei der auch evangelische Kinder mitmachen durften.

Am vergangenen Samstag ging es in mehreren Gruppen durch Wulfen und Barkenberg.

SternsingerAktionDoWulfen

Wie in jedem Jahr machten sich die Sternsinger auf dem Weg, um die Menschen in ihren Wohnungen zu besuchen. In diesem Jahr war das Motto des Dreikönigssingen: „Segen bringen, Segen sein. Wir gehören zusammen – in Peru und auf der ganzen Welt!“

Sternsingeraktion 2019 Wulfen Barkenberg

Um 9 Uhr kamen die Sternsinger und ihre Betreuer, bevor die Mädchen und Jungen loszogen, zunächst in die St. Matthäus Kirche zur Aussendungsfeier mit Pastoralreferentin Marlies Terbeck.

Gegen Mittag gab es für alle eine kurze Pause und ein warmes Mittagessen als Stärkung, zubereitet von den angehenden Firmlingen.

Allen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die mitgemacht haben gebührt aufrichtiger Dank – ebenso den Spenderinnen und Spendern.

Sternsingeraktion 2019 Wulfen Barkenberg

Die gesammelten Spenden sind in diesem Jahr für behinderte Kinder auf der ganzen Welt bestimmt. Es gibt weltweit etwa 165 Millionen Kinder mit Behinderungen. In ohnehin armen Ländern gehören sie oft zu den Ärmsten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.