Bei einem Streit am Dienstagabend schlugen zwei Familien in Barkenberg aufeinander ein.

Bei einem Zusammentreffen am Dienstagabend 2020 von Angehörigen zweier Familien an der Barkenberger Allee, schlugen sie nach einem Streit aufeinander ein.

Dabei wurde ein 38- jähriger Mann aus Dorsten bei der Schlägerei leicht verletzt – vermutlich mit einem Messer.

Im Zuge der Ermittlungen wurde bekannt, dass ein Beteiligter möglicherweise auch über eine Schusswaffe verfügen könnte. Die Wohnung der tatverdächtigen Beteiligten wurde am 12.05.2020 mit Unterstützung von Spezialeinheiten betreten und durchsucht.

In der Wohnung wurden Elektroschock-Geräte und ein Messer gefunden und sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.