Anzeige
6.9 C
Dorsten
Montag, Februar 26, 2024
Anzeige
StartLokalesDorstenStreuobstwiese in der Vital-Region

Streuobstwiese in der Vital-Region

Veröffentlicht am

Neue Tafeln liefern Informationen zu zwei Streuobstwiesen im Stadtgebiet

„Erhalt von heimischen Streuobstwiesen“ ist der Titel eines Vital.NRW-Projekts.

Die Biologische Station Kreis Recklinghausen e.V. hat in den Jahren 2018 bis 2021 das Vital.NRW-Projekt „Erhalt von heimischen Streuobstwiesen“ in der Vital-Region Hohe Mark geplant und durchgeführt. Im Rahmen des Projektes fanden mit verschiedenen Projektpartnern vielfältige Veranstaltungen und Aktionen rund um das Thema „Streuobstwiese“ in der Vital-Region statt.

Dein eigener Apfelsaft

So wurden Baumschnittkurse durchgeführt, Neuanlagen von Streuobstwiesen fachlich begleitet. Zudem fanden Apfelsaft-Tage an der Biologischen Station statt und Bürger*innen wurden zu Streuobstpädagog*innen weitergebildet.

( v.l.): Georg Tenger (Biologische Station), Franz-Josef-Gövert, Hermann Wolff (beide Hegering Dorsten) und Niko Eversmann (Biologische Station) stellen an der Heinrichstraße in Holsterhausen eine Tafel auf, auf der Informationen zur Streuobstwiese zu lesen sind. Quelle: Stadt Dorsten

Informationsschilder über den ökologischen Wert von Streuobstwiesen

Zur Information der Bevölkerung über den ökologischen Wert von Streuobstwiesen sowie als Hinweis auf Eigentümer, Betreuer und Projektpartner hat die Biologische Station an den Betreuungsflächen nun Informationsschilder aufgestellt. Diese sollen auf den besonderen Charakter der jeweiligen Flächen hinweisen und die Bevölkerung für das Thema Streuobstwiesen sensibilisieren.

Gemeinsam mit den Mitgliedern der Kreisjägerschaft Recklinghausen ist eine solche Tafel auch an der Streuobstwiese der Stadt Dorsten an der Heinrichstraße in Holsterhausen aufgestellt worden. Die Jägerschaft organisiert dort die Flächenmahd und die Pflege. Ein weiteres Infoschild steht am Schlehenweg in Rhade, die dortige Streuobstwiese wird von der Stadt Dorsten gepflegt.

Weitere Informationen gibt es auf www.biostation-re.de.

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Schreinerei Grewing: Ein Stück Sicherheit in unsicheren Zeiten

Die Schreinerei Grewing aus Schermbeck bietet in Zeiten, in denen es immer häufiger zu Einbrüchen kommt, innovative und maßgeschneiderte Lösungen für die Sicherheit in...

NEUSTE ARTIKEL

SSV Rhade C1 kämpft mit harten Gegnern

Die C1 des SSV Rhade hatte seine ersten Spiele der Saison. Dabei musste sich die Mannschaft mit starken Gegnern messen. Spielbericht 1: SSV Rhade C1 gegen...

Kinderformation des TSZ Royal Wulfen erfolgreich in Ibbenbüren

Der Start der Jüngsten im TSZ Royal Wulfen ist geglückt. Beim Tanzturnier in Ibbenbüren ertanzte sich die Formation Pepperoni einen tollen 4. Platz im großen Finale....

Ehrenamtspreis 2024: Anerkennung für Engagement in Städtepartnerschaften

Am Wochenende wurde der Ehrenamtspreis 2024 verliehen. Dabei wurden fünf Ehrenamtliche stellvertretend für ihre Organisationen für ihr herausragendes Engagement in Dorsten belohnt. Beim Jahresempfang 2024 der...

Schlagerschlampen bringen den Treffpunkt Altstadt zum Beben

Am Samstagabend (24. Februar) fand im Treffpunkt Altstadt das heiß ersehnte Konzert der rockigen "Schlagerschlampen" statt. Die selbsternannten “Kings of SchlaRock” brachten den Saal mit...

Klick mich!