Anzeige
12.6 C
Dorsten
Sonntag, Oktober 2, 2022
Anzeige
StartPolizei - FeuerwehrAngriff mit Axt in Raesfelder Autohaus

Angriff mit Axt in Raesfelder Autohaus

Veröffentlicht am

In den Mittagsstunden des 11. Juli hat es in einem Raesfelder Autohaus einen Angriff mit einer Axt gegeben. Dabei erlitt ein Mann leichte Verletzungen. Die Kripo Münster ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdeliktes.

Schauplatz des Angriffs war ein Autohaus auf der Straße St. Sebastian, nahe des Kreisverkehrs. Nach ersten Erkenntnissen sollen der 18 Jahre alte Tatverdächtige aus Dorsten wie auch das 33-jährige Opfer des Angriffs Angestellte des Autohauses sein.

Mit Axt auf den Kollegen eingeschlagen

Der 18jährige soll sich seinem Kollegen von hinten genähert und dann unvermittelt mit einer Axt auf dessen Rücken geschlagen haben. Ein zweiter Schlag hätte das Opfer dann aber abwehren können, bestätigen Staatsanwaltschaft und Polizei. Dann sei der Angreifer von anderen Mitarbeitern überwältigt worden.

Opfer bereits aus Krankenhaus entlassen

Der Angreifer sei in Gewahrsam, teilte eine Sprecherin der Polizei Münster auf Nachfrage der Redaktion mit. Das Opfer habe glücklicherweise nur vergleichsweise leichte Verletzungen erlitten und sei inzwischen aus dem Krankenhaus entlassen. Die Leitung der Ermittlungen hat die Staatsanwaltschaft in Münster übernommen. Die Mordkommission der Kripo Münster ermittelte vor Ort.

Die Polizei hat noch keine weiteren Angaben zum Motiv genannt, die Ermittlungen dauern an.

NEUSTE ARTIKEL

Lembeck leuchtet wieder in diesem Jahr nach zweijähriger Coronapause

Nun ist es entscheiden: Das beliebte Event "Lembeck leuchtet" findet am 25. November statt. Auch der Tiermarkt soll 2023 wieder stattfinden Über zwei Termine hat der...

XXL-Hüpfburgen-Spass in Dorsten

Die Kaue an der Zeche Fürst Leopold hat sich wieder einmal in ein XXL-Hüpfburgen Paradies für Kinder verwandelt. Da werden Kinderträume wahr: Hüpfburgen, so weit...

Gemeindedreieck erhält veränderte Verkehrsführung

Ab dem 3. Oktober wird sich die Verkehrsführung am Gemeindedreieck ändern. Die Geradeausspur erhält eine zusätzliche Abbiegemöglichkeit in Richtung Holsterhausen. Das soll den Verkehrsfluss verbessern. Einer...

O‘Zapft is in beim Oktoberfest in der Feldmark: 15 Jahre Gaudi

Endlich ist es so weit: Es heißt wieder O‘Zapft is in Dorsten! Das Oktoberfest in der Feldmark öffnet bereits zum 15. Mal das Zelt für...