Eine musikalische Zeitreise

Lembeck. Musik ist die schönste und zugleich die einzige Sprache, die überall auf der Welt verstanden wird und daher hatten die Musikanten der Harmonie Lembeck am Samstagabend zu einem eindrucksvollen Konzertabend eingeladen.

Dieses Frühjahrskonzert fand wie nur alle zwei Jahre in der Sport- und Kulturhalle Lembeck statt.

Unter der Leitung der Dirigenten Helmut Zürrlein und Uwe Krause wurden die zahlreichen Konzertbesucher vom vielseitigen Repertoire überrascht. Insbesondere das Jugendorchester der Blaskapelle riss die Besucher mit ihren temperamentvollen Klängen mit.

Aber auch das Hauptorchester sorgte natürlich bei den Zuhörern für einen tollen und bunten Abend. Getreu dem Konzertthema „Around the World in 80 days“ wurden sie auf eine musikalische Reise durch verschiedenste Länder mitgenommen.

Mit tollen Ideen und viel Liebe zum Detail war die „Konzerthalle“ passend zum Thema schön hergerichtet worden. So war es sowohl für die über 300 Gäste, als auch für die Musiker und die zahlreichen ehrenamtlichen Helfer ein toller und noch lange in Erinnerung bleibender Abend.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.