Traditionelles Sternblasen mit der Schützenkapelle Rhade

Die Schützenkapelle Rhade kann an Heiligabend nach Absprache von Bürgermeister Tobias Stockhoff das traditionelles Sternblasen als 2G-Veranstaltung durchführen.

Alle RhaderInnen und auch Auswärtige dürfen sich jetzt wieder auf das Sternblasen freuen, nachdem es aufgrund der Pandemie im letzten Jahr ausfallen musste. Nicht stattfinden wird erneut das Neujahrskonzert.

Nun freuen sich die MusikerInnen in diesem Jahr die Möglichkeit zu haben, gemeinsam mit ihren Fans, Freunden und Familien in die Weihnachtsfeiertage zu starten und allen „Frohe Weihnachten“ wünschen zu können.

Vorheriger ArtikelSüßes für Weihnachten
Nächster ArtikelSchrankenschaltung auf der A43
Avatar-Foto
Celawie alias Petra Bosse. Seit über 30 Jahren arbeite ich als Freelancerin. Die Nähe und das Interesse für Menschen und ihre Belange und Sorgen im Alltag, aber auch das Alltägliche waren für mich ein Grund dafür, 2008 mit meinem 1. Blog Heimatreport. zu starten. Aus einem Blog wurden drei und heute, als Oma der Bloggerin schreibe ich immer doch das auf, was die Leute mir erzählen, was sie aufregt. Haut- und bürgernah. eMail an: info [at]heimatmedien.de