Anzeige
13.7 C
Dorsten
Montag, Mai 27, 2024
Anzeige
StartDorstenKircheTreffen für hochsensible Menschen

Treffen für hochsensible Menschen

Veröffentlicht am

Sind Sie vielleicht hochsensibel? HSP-Treffen („Highly sensitive Person“)

Zu einem Treffen lädt das katholische Bildungsforum  Dorsten am 16. Mai (Dienstag) im Pfarrsaal von St. Bonifazius ab 20 Uhr ein. Im Vordergrund steht der Erfahrungsaustausch der Teilnehmenden.

Schätzungen zufolge sind etwa 20% der Bevölkerung hochsensibel.

Für sie ist die Welt um sie herum zu grell und zu laut. Sie leiden unter Stress und haben nicht selten Mühe, sich ausreichend abzugrenzen und auf ihre eigenen Projekte zu konzentrieren. Viele Betroffene wissen jedoch nichts über ihre „Hochsensibilität“ und können daher ihre Besonderheiten auch nicht einordnen.

Gemeinsam erörtert wird die Besonderheiten der „Highly sensitive Person“ (HSP).
HSPler können stressanfälliger, verletzlicher, schmerzempfindlicher, lärm-, oder geruchsempfindlicher sein als andere Menschen.

Es wird gemeinsam überlegt, wie (vermeintliche) Schwächen in Stärken verwandelt werden können und Beispiele aus dem wirklichen Leben werden unter die Lupe genommen. Darüber hinaus gibt es Literaturempfehlungen zu diesem Thema. Jeder, der am Thema „Hochsensibilität“ interessiert ist, ist dazu herzlich willkommen.
Terminübersicht: 16.05.2017, 18:30 Uhr – 20:00 Uhr. Kosten: 6 Euro

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Beruflich durchstarten im Fahrschulzentrum NRWeSt

Das Fahrschulzentrum NRWeSt in Dorsten ist seit über drei Jahrzehnten eine renommierte Bildungsstätte, die sich auf die Aus- und Weiterbildung von Berufskraftfahrern spezialisiert hat....

NEUSTE ARTIKEL

Zweiter Brustkrebshilfe-Sponsorenlauf im Maria Lindenhof: Erfolg und Gemeinschaft

Zweiter Brustkrebshilfe-Sponsorenlauf im Maria Lindenhof. Insgesamt wurden fünf Läufe durchgeführt, die sich in ihrer Länge unterschieden. Am Sonntagmorgen, dem 26. Mai, wurde der zweite Brustkrebshilfe-Sponsorenlauf im...
00:03:06

Film: Vogelschießen beim Schützenfest Feldmark 2024 – Bruno Sailer wird Schützenkönig

Erleben Sie das aufregende Vogelschießen beim Schützenfest Feldmark 2024! Sehen Sie, wie Bruno Sailer mit einem meisterhaften Schuss den Titel des Schützenkönigs erringt. Tauchen Sie...

Schützenfest Feldmark 2024: Bruno Sailer ist neuer Schützenkönig

Der Allgemeine Bürgerschützenverein Dorsten-Feldmark I & II hat einen neuen Schützenkönig. Die Regentschaft begann beim Schützenfest Feldmark 2024 am Sonntag um 14.22 Uhr mit dem...

Schützenverein Feldmark: Gedenken und Brückenerhalt an der Hohen Brücke

Schützenverein-Biwak an der hohen Brücke - Traditioneller Schützenfestauftakt Der Schützenverein Feldmark traf sich am Freitagnachmittag, dem 24. Mai, an der hohen Brücke an der Gelsenkirchener Straße....

Klick mich!