Anzeige
16.8 C
Dorsten
Samstag, April 13, 2024
Anzeige
StartStadtteileWulfen + BarkenbergUlla Lange schenkt Gesamtschule Wulfen Modelleisenbahn

Ulla Lange schenkt Gesamtschule Wulfen Modelleisenbahn

Veröffentlicht am

Signale stehen für Modell-Eisenbahn-AG auf grün

Wenn die Dampflock ihre Runden in der idyllischen Landschaft zieht, dann strahlen nicht nur Schüleraugen, sondern auch die des Modell-Eisenbahn-AG-Leiters Burkhard Möcklinghoff.

In den letzten vier Jahren investierten er und zahlreiche Schüler unendlich viele Stunden in den Aufbau einer riesigen Eisenbahnlandschaft. Wie weit und erfolgreich das Projekt nun gediehen ist, zeigten sie der ehemaligen Lehrerin Ulla Lange, die der Gesamtschule vor vier Jahren diese Schenkung machte. „In unserer digitalen Welt, die längst auch die Kinderzimmer beherrscht, ist es dringend an der Zeit, der Modelleisenbahn die Anerkennung auszusprechen, die ihr längst gebührt – als kreatives, lebensnahes und pädagogisches Spielzeug und als künstlerisch wertvolles und technisch anspruchsvolles Hobby“, so Burkhard Möcklinghoff.
„Unser familiäres Hobby hatte solche Dimensionen angenommen, dass wir Platzprobleme bekamen“, sagte Ulla Lange. In der Gesamtschule, die auch ihr Sohn besucht hatte, wusste sie die Modelleisenbahn in guten Händen. Zuerst eingelagert in der Bibi am See, wurde dann von der Gesamtschule für dieses ehrgeizige Projekt ein entsprechend großer Raum zur Verfügung gestellt. Zwei AG-Gruppen werkelten über Jahre jede Woche an Projekt, das seinen Höhepunkt in einem Bergmassiv findet, auf dem eine Burg thront. „Die Arbeiten, die auf den technischen Überlegungen von Ulla Lange fußen, sind noch nicht abgeschlossen“, sagte Burkhard Möcklinghoff. Die edle Spenderin hatte mit kleinen Schablonen Kreise gelegt, Steigerungen berechnet und schließlich alles ausprobiert, ob es denn auch funktionierte. An vielen Details arbeiten die Schüler künftig mit großer Freude weiter, für die diese AG die „coolste“ an der Gesamtschule Wulfen ist.

Bildzeile:
Ulla Lange (Mitte links) folgte der Einladung des stellvertretenden Schulleiters Burkhard Möcklinghoff und machte sich von ihrer Modelleisenbahn-Schenkung an die Gesamtschule Wulfen selbst ein Bild vor Ort.

Quelle und Foto: Gesamtschule Wulfen – Marco Kolks

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Photovoltaik? Nick Weidemann weiß, worauf es ankommt

Photovoltaikanlagen spielen eine Schlüsselrolle für eine nachhaltigere Zukunft. Die kWhoch2 GmbH hebt sich durch ihre maßgeschneiderten Lösungen und ihren umfassenden Ansatz auch für gewerbliche...

NEUSTE ARTIKEL

#85 Glosse von Anke

Der Alltag ist schon ernst genug. Deswegen serviert die Dorstenerin Anke Klapsing-Reich zum Wochenende eine Portion Heiterkeit. Diesmal jedoch etwas Besinnliches! Vergnügliche Episoden aus dem Berufs-...

Kulturrucksack-Programm: Kreativer Spaß in den vergangenen Osterferien

Das Ev. Kinder- und Jugendhaus Rottmannshof in Dorsten-Wulfen lud auch in diesem Jahr wieder zum Kulturrucksack-Programm ein, das während der Osterferien zwei spannende Kurse für...
00:02:34

#183 News der Woche: Gloria erweitert Jagdgebiet

Willkommen zur 183. Folge des Dorsten Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol u.a. über Risse von Wölfin Gloria sind in nun auch...

Wulfener Markt im Dornröschenschlaf? So geht es weiter

Beim Abriss und Neubau am Wulfener Markt könnte man den Eindruck gewinnen, dass das Gelände in einen Dornröschenschlaf gefallen ist. Doch hinter den Kulissen schreitet...

Klick mich!