Anzeige
19.7 C
Dorsten
Sonntag, Mai 19, 2024
Anzeige
StartLokalesVier Gäste aus der Dorstener Partnerstadt Ernée kamen mit dem Fahrrad

Vier Gäste aus der Dorstener Partnerstadt Ernée kamen mit dem Fahrrad

Veröffentlicht am

Empfang der Gäste aus der französischen Partnerstadt Ernée

Vier der 40 Reiseteilnehmer haben 1000 Kilometer nach Dorsten mit dem Fahrrad zurückgelegt.

Dorsten-bekommt-Besuch-aus-der-Partnerstadt-Ernee

Dorsten(pd). Bürgermeister Tobias Stockhoff hat am Donnerstagabend eine Reisegruppe aus der französischen Partnerstadt Ernée empfangen. Vier der knapp 40 Reiseteilnehmerinnen und Reiseteilnehmer haben die gut 1000 Kilometer lange Strecke nach Dorsten in sieben Etappen mit dem Fahrrad zurückgelegt.

Zur Begrüßung hatte das Team des Bürgermeisterbüros Erdbeer-Secco, Erdbeeren und Salzgebäck vorbereitet. „Die Wiedersehensfreude war nach zweijähriger Pause riesengroß, im Laufe der Jahre haben sich Freundschaften entwickelt“, berichtet Anke Borg, die im Rathaus u.a. für die Städtepartnerschaften zuständig ist.

Tobias-Stockhoff-Besuch-aus-Ernee
Bürgermeister Tobias Stockhoff hat die Gäste aus der französischen Partnerstadt Ernée am Donnerstag vor dem Rathaus empfangen. Quelle: Stadt Dorsten

Chapeau vor dieser Leistung

Bürgermeister Tobias Stockhoff sagte: „Ich freue mich über den Besuch unserer französischen Freundinnen und Freunde. Zwei Jahre lang mussten wir auf Besuche aus unseren Partnerstädten verzichten, umso schöner ist es, dass es jetzt wieder möglich ist. Besonders beeindruckt haben mich die Radfahrer. Chapeau vor dieser Leistung.“ Der Bürgermeister bat darum, seiner Amtskollegin Jacqueline Arcanger, der Bürgermeisterin von Ernée, die herzlichsten Grüße auszurichten.

Bevor es Sonntagmorgen „Au revoir“ heißt und es mit dem Bus zurück in den Westen Frankreichs geht, werden die Gäste aus Ernée nach Wuppertal fahren und dort die Schwebebahn besichtigen. Zudem steht ein Besuch des Schloss Burg in Solingen auf dem Programm.

Die acht Dorstener Partnerstädt

Dorsten hat insgesamt acht Partnerstädte. Neben Ernée sind das Crawley (England), Dormans (Frankreich), Newtownabbey (Nordirland), Hainichen (Deutschland), Hod Hasharon (Israel), Rybnik (Polen) und Waslala (Nicaragua). Infos zu den Städtepartnerschaften gibt es unter https://www.dorsten.de/unsere_stadt/stadtinformationen/partnerschaften/partnerstaedte.asp

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Volksbank Schermbeck: Moderne Reihenhäuser am Raiffeisenweg

Im charmanten Schermbeck entsteht ein neues Wohnprojekt, das moderne Lebensstile mit Komfort und Qualität vereint. Die Volksbank Schermbeck präsentiert bezahlbare Reihenhäuser, die keine Wünsche...

NEUSTE ARTIKEL

#90 Glosss von Anke

Glosse von Anke - diesmal zu Pfingsten: Der Alltag ist schon ernst genug. Deswegen serviert die Dorstenerin Anke Klapsing-Reich zum Wochenende eine Portion Heiterkeit. Diesmal jedoch...

Bürgermeister Tobias Stockhoff und Monika Heisterklaus erwarten im Herbst Nachwuchs

Es war ein sonniger Tag im Oktober 2023, als sich Bürgermeister Tobias Stockhoff und seine Monika Heisterklaus in der St. Matthäus-Kirche in Wulfen das Ja-Wort...

Was Sie über die geplante Landesunterkunft für Flüchtlinge in Dorsten wissen sollten

Flüchtlinge in Dorsten. 400 Bürgerinnen und Bürger besuchten den Infoabend zur Errichtung einer Landesunterkunft für Flüchtlinge in Wulfen (wir berichteten). Dazu nun die wichtigsten Fragen...

Fahrradcodierungen und Messehighlights beim ADFC Dorsten

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Dorsten plant für die kommenden Monate ein spannendes Programm mit besonderen Veranstaltungen. Ein zentrales Highlight sind die Fahrradcodierungen, die an...

Klick mich!