Münster. Von Freitag auf Samstag (31. Oktober) sind die Inzidenzzahlen im Regierungsbezirk Münster mit Ausnahme der Stadt Münster weiter steigend.

Die Zahlen für die Kreise und Großstädte laut LZG NRW (Stand: 31. Oktober, 0 Uhr), Zahlen des Vortags in Klammern:

Kreis Borken: 118,2 (108)
Bottrop: 176,1 (175,2)
Kreis Coesfeld: 72,1 (67,1)
Gelsenkirchen: 198 (167,2)
Münster: 99,6 (100,9)
Kreis Recklinghausen: 150 (144,4)
Kreis Steinfurt: 102,2 (96,4)
Kreis Warendorf: 136,1 (116,3)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here