Anzeige
19.2 C
Dorsten
Freitag, Juni 14, 2024
Anzeige
StartTop NachrichtenWulfener Wappenbaum zur Wartung abgebaut

Wulfener Wappenbaum zur Wartung abgebaut

Veröffentlicht am

Die Freiwillige Feuerwehr half bei der fachgerechten Demontage. Foto: Bludau

Eines der Wahrzeichen von Wulfen muss in die Werkstatt: Am Freitag wurde für viele überraschend der Wappenbaum in Wulfen vorläufig demontiert. Grund sind nötige Wartungsarbeiten, so der Wulfener Wappenbaum Verein.

„Wir unterziehen den Wappenbaum einer gründlichen Wartung“, erklärte Reiner Schulze-Tenberge, Vorsitzender des Wappenbaum Vereins. Zunächst wurden mit Hilfe der Freiwilligen Feuerwehr die Ausleger mit den Schildhaltern abgebaut. „Diese erhalten eine gründliche Überholung und neue Aufhängungen“, erklärt Schulze-Tenberge. Dann wurde in einem nächsten Schritt der Mast gelegt. Für das Legen des schweren Stammes war ein Spezialkran vor Ort.

Wappenbaum steht seit 2011

Sobald der Mast gelegt war, konnte die 2010 gefällte Douglasie in Augenschein genommen werden. Von außen macht der Stamm zwar noch einen sehr guten Eindruck. Allerdings sei es wahrscheinlich, dass sich der Wappenbaum Verein sich für einen Ersatz entscheide, so Schulze-Tenberge. „Der Mast steht bereits über 13 Jahre. Douglasie ist zwar langlebig, aber an einem so belebten Ort wollen wir kein Risiko eingehen.“

Der Park am Wappenbaum ist jedes Jahr Veranstaltungsort für den Wulfener Tanz in den Mai. Foto: Bludau

Genaue Prüfung brachte eindeutiges Ergebnis

Am Sonntag stand dann das Ergebnis der Prüfung fest. Der Mast des Wappenbaums sei zwar noch standsicher, aber zeige bereits deutliche Alterungserscheinungen. „Wir haben uns daher entschieden, dass der Mast ausgetauscht werden soll“, berichtete Reiner Schulze-Tenberge. „Uns liegt die Sicherheit sehr am Herzen.“ Es mache keinen Sinn, die Ausleger und Wappen nach ihrer Renovierung wieder an den alten Stamm anzubringen, wenn dieser keine Zukunft habe.

Anfang Februar trifft sich der Wulfener Wappenbaum Verein, um über einen möglichen Ersatz zu beraten.

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Gewerbegebiet Dorsten-Ost: Ein Erfolgsmodell für Handel, Handwerk und Logistik

Einige Jahrzehnte später ist es immer noch ein Beispiel für eine etablierte und gut ausgebaute Adresse für Handwerk, Handel und Dienstleistungen.Wer von der Feldmark...

NEUSTE ARTIKEL

Grünschnittsammlung Rhade – Neuer Termin

Die Grünschnittsammlung in Rhade am Samstag, 22. Juni 2024, muss entfallen, weil der Standort für eine Veranstaltung genutzt wird. Kapazität in Lembeck wird erhöht. Die Grünschnittsammlung...
00:03:13

#192 News der Woche: Dorsten zeigt Gärten und Vorfreude auf das Altstadtfest

Willkommen zur 192. Folge des Dorsten Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol u.a. über Rat der Stadt Dorsten stimmt eine neue Strategie...

Haldenwangschule in Dorsten nimmt Schülerinnen und Schüler aus Haltern am See auf

Ab Sommer besuchen Schülerinnen und Schüler mit dem Förderschwerpunkt „Geistige Entwicklung“ aus Haltern am See die Haldenwangschule in Dorsten. Kooperation zwischen Dorsten und Haltern am See Die...

Mutige Frau klammert sich an Motorhaube nach Diebstahl in Dorsten

Ungewöhnlicher Polizeieinsatz in Dorsten. 62-jährige Frau klammert sich am Auto fest Am Dienstagnachmittag riefen Zeugen die Polizei zu einem ungewöhnlichen Einsatz im Innenstadtbereich. Eine 62-jährige Frau...

Klick mich!