Anzeige
8.1 C
Dorsten
Samstag, März 2, 2024
Anzeige
StartAllgemeinAlarmanlage verscheuchte Einbrecher in Hervest

Alarmanlage verscheuchte Einbrecher in Hervest

Veröffentlicht am

Ohne Beute flüchteten am späten Sonntagabend (21. Januar) drei unbekannte Einbrecher von einem Vereinsgelände an der Ellerbruchstraße. Davor fielen sie durch ungewöhnliche Sportlichkeit auf.

Die drei Männer waren um 23.30 Uhr in das Vereinsheim eingestiegen. Die Alarmsicherung des Gebäudes erschreckte die Täter aber, sodass sie ohne Diebesgut sofort flüchteten.

Auto zur Seite geschoben

Um in das Gebäude zu gelangen, schoben sie zunächst ein Auto zur Seite, dass vor die Eingangstür gestellt worden war. Dafür beschädigten sie die Beifahrerscheibe des Wagens, und lösten die Handbremse. Anschließend brachen sie die Eingangstür auf.

Bislang ist nur bekannt, dass die Einbrecher eher von sportlicher Statur waren und alle Kapuzen trugen. Das belegen Videoaufnahmen. Es werden Zeugen gesucht, die der Polizei weiterhelfen können.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Tel. 0800 2361 111 entgegen.

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Malerbetrieb Holthaus: Manuel Holthaus führt Familientradition fort

Mit der offiziellen Eröffnung der „Malerbetrieb Holthaus GmbH“ schlägt Manuel Holthaus am 1. Februar ein weiteres Kapitel einer unternehmerischen Familientradition auf. Diese reicht mehr...

NEUSTE ARTIKEL

00:03:12

#177 News der Woche: Crowdfunding für den Wappenbaum

Willkommen zur 177. Folge des Dorsten Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol u.a. über den Start der Spendenaktion zu Erneuerung des Wulfener...

Oldtimerfreunde schaffen ein Insektenhotel der Extraklasse

Über Wohnungsmangel müssen sich Insekten in Lembeck ab sofort weniger Sorgen machen: Dank der Oldtimerfreunde wartet nun ein riesiges Insektenhotel am Busbahnhof auf sie. Am...

Wulfener Soldaten beim Soldatengottesdienst in Münster

Mit welchen Herausforderungen sind Soldatinnen und Soldaten während ihres Dienstes konfrontiert? Dies war Thema einer Predigt im St.-Paulus-Dom Münster im Rahmen des jährlichen Internationalen Soldatengottesdienstes....

Eröffnung von „Ladenhüter“ in Dorsten: Qualität und Handwerkskunst

"Unsere Produkte muss man einfach einmal fühlen", sagt Tina Fricke. Und tatsächlich lässt man dann seine Hand über das weiche, samtige Kaschmir streichen. Auch der...

Klick mich!