Anzeige
14.6 C
Dorsten
Montag, Mai 27, 2024
Anzeige
StartDorstenSoziale EinrichtungenAlles Käse? AWO-Stadtverband Dorsten fuhr nach Holland

Alles Käse? AWO-Stadtverband Dorsten fuhr nach Holland

Veröffentlicht am

Tagesausflug des AWO-Stadtverbandes Dorsten nach Holland

Der Dorstener AWO-Stadtverband machte sich am Samstag auf den Weg nach Holland. Ziel der Reise war die  Insel Marken im Markermeer, welches an das Ijsselmeer anschließt.

Dort angekommen wurde die AWO-Gruppe von einem Reiseleiter in traditioneller Tracht empfangen und willkommen geheißen.

Klumpen und Käse

Es gab viel zu sehen und zu erleben. Zuerst ging es in eine Holzschuhmacherei, wo die Klumpen wie Lampen an der Decke hingen.

Nach einem Spaziergang durch Marken konnte sie sich die Dorstener bei einem guten Mittagessen stärken, wo es natürlich auch frischen Fisch gab. Weiter ging es anschließend dem Schiff über das Markermeer nach Volendam.

Dort wurde die Gruppe schon von einer Käserei erwartet, denn wer schon einen Ausflug in das Land des Goudas macht,  der sollte auf alle Fälle hier einmal vorbeischauen, inklusive  Käseverkostung.

Um Land und Leute kennenzulernen,  spazierte im Anschluss der Reiseleiter mit der Gruppe noch durch Volendam, und wies dabei auf die Sehenswürdigkeiten hin.

Es blieb noch ein wenig Freizeit zum Bummeln ehe man beeindruckt von der interessanten Reise die Rückfahrt nach Dorsten antrat.

Text und Fotos: AWO-Stadtverband

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Hagebaumarkt Sender: Eine lange Tradition im Gewerbegebiet Dorsten-Ost

Bereits im Jahr 1909 gründete Bernhard Sender sen. den Markt für Baustoffe am alten Güterbahnhof, den seine Söhne Bernhard jun. und Josef als Baustoffgroßhandel...

NEUSTE ARTIKEL

Zweiter Brustkrebshilfe-Sponsorenlauf im Maria Lindenhof: Erfolg und Gemeinschaft

Zweiter Brustkrebshilfe-Sponsorenlauf im Maria Lindenhof. Insgesamt wurden fünf Läufe durchgeführt, die sich in ihrer Länge unterschieden. Am Sonntagmorgen, dem 26. Mai, wurde der zweite Brustkrebshilfe-Sponsorenlauf im...
00:03:06

Film: Vogelschießen beim Schützenfest Feldmark 2024 – Bruno Sailer wird Schützenkönig

Erleben Sie das aufregende Vogelschießen beim Schützenfest Feldmark 2024! Sehen Sie, wie Bruno Sailer mit einem meisterhaften Schuss den Titel des Schützenkönigs erringt. Tauchen Sie...

Schützenfest Feldmark 2024: Bruno Sailer ist neuer Schützenkönig

Der Allgemeine Bürgerschützenverein Dorsten-Feldmark I & II hat einen neuen Schützenkönig. Die Regentschaft begann beim Schützenfest Feldmark 2024 am Sonntag um 14.22 Uhr mit dem...

Schützenverein Feldmark: Gedenken und Brückenerhalt an der Hohen Brücke

Schützenverein-Biwak an der hohen Brücke - Traditioneller Schützenfestauftakt Der Schützenverein Feldmark traf sich am Freitagnachmittag, dem 24. Mai, an der hohen Brücke an der Gelsenkirchener Straße....

Klick mich!