Am Samstag findet die letzte Comedy Night im Autokino Dorsten statt.

Das Autokino an der ehemaligen Gerhart-Hauptmann Realschule schließt nach zwei Monaten bester Unterhaltung.

Die letzten Wochen waren nicht unbedingt „Goldene Zeiten“ für Hans Schuster von NightAffairs, was die Besucherzahl im Autokino anbelangt.

Tolles Programm, aber leider, so Schuster, haben es die Leute nicht so angenommen, wie er es sich gewünscht hätte. Mit dazu beigetragen haben laut Schuster auch die schnellen Lockerungen der Corona-Beschränkungen.

Autokino Dorsten 2020

Der Grund, warum das Autokinoprojekt überhaupt aktuell noch funktioniere, seien die Zusagen vonseiten des Veranstalters für die Schulen gewesen, dass die Zeugnisvergabe der Schermbecker Gesamtschule, Petrinum und St. Ursula noch stattfinden können, fügt Schuster hinzu.

„Schade, dass viele, auch aus Dorstener nicht gekommen sind. Wir freuen uns aber, dass wir den Abiturienten und Abschlussjahrgängen hier die Möglichkeiten geben können, ihre Feiern noch durchzuführen“.

Nun freue sich Schuster aber auch, dass es wieder in der “Galerie der Traumfänger“ weitergeht.

Freikarten sind bis Sonntag für alle Kinovorstellungen einlösbar (Comedy Night ausgeschlossen). Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.