Anzeige
19.2 C
Dorsten
Freitag, Juni 14, 2024
Anzeige
StartKinoDiese Woche im Kino Dorsten: The Marvels

Diese Woche im Kino Dorsten: The Marvels

Veröffentlicht am

Foto: Wild Bunch / Central / Warner Bros / Sony

In einer Kooperation mit dem Central-Kino Dorsten stellen wir jede Woche die neuen Filme im Kinoprogramm vor. Dieses Mal: „“The Marvels“, „One for the road“, „Thabo“ und „Harry Potter und die Kammer des Schreckens“.

Diese Woche gibt es im Kino Dorsten spannende Filme und Helden-Action. Fans des Marvel-Universums können sich auf „The Marvels“ freuen. Kinder gehen mit „Thabo“ einer Detektivgeschichte in Afrika nach. Dem ernsten Thema Alkoholismus widmet sich der Film „One for the Road“, und mit „Harry Potter und die Kammer des Schreckens“ kommt ein Klassiker von 2002 wieder zurück auf die Leinwand.

„The Marvels“

Kino Dorsten
„The Marvels“. Foto: Walt Disney

Carol Danvers alias Captain Marvel (Brie Larson) hat in „The Marvels“ ihre Identität von den tyrannischen Kree zurückerobert und Rache an der Obersten Intelligenz genommen. Die unbeabsichtigte Folge ihrer Tat ist jedoch, dass Carol die Last eines instabilen Universums auf sich nehmen muss. Sie wird mit einem mysteriösen Wurmloch konfrontiert, das mit einem Kree-Revolutionär in Verbindung steht, und ihre Kräfte verweben sich plötzlich mit denen von Superfan Kamala Khan aus Jersey City aka Ms. Marvel (Iman Vellani), und von Carols entfremdeter Nichte, der jetzigen S.A.B.E.R.-Astronautin Captain Monica Rambeau (Teyonah Parris). Das ungleiche Trio muss ein Team bilden und lernen, an einem Strang zu ziehen, denn nur gemeinsam als THE MARVELS können sie das Universum retten!

Die Hauptrollen spielen Brie LarsonIman VellaniTeyonah Parris, u.a. Regie führte Nia DaCosta.

„The Marvels“ läuft im Kino Dorsten täglich um 15.30 Uhr, 17.45 Uhr und 20 Uhr; Freitag und Samstag auch um 22.15 Uhr. FSK 12 Jahre.

Zu den Tickets geht es hier entlang.


„One for the road“

One for the road. Foto: Sony

In einer Welt, in der es eher einen Grund braucht nicht zu trinken, ist Mark (Frederick Lau) der ungekrönte König. Scheinbar spielend leicht jongliert er sein Leben zwischen einem fordernden Job als Bauleiter einer Berliner Großbaustelle, ausgelassenen Geschäftsessen und ausufernden Streifzügen durch das Berliner Nachtleben. Als er eines Nachts im Rausch sein Auto umparken will, passiert es: Polizeikontrolle, Schein weg, MPU am Hals. Mark wettet mit seinem besten Freund Nadim (Burak Yigit), dass er es schafft, so lange keinen Alkohol zu trinken, bis er seinen Führerschein wiederbekommt. Als Mark im MPU-Kurs Helena (Nora Tschirner) kennenlernt, findet er in ihr seine „Partnerin in crime“.

Ist er sich anfangs noch bombensicher, dass das alles ein Spaziergang wird, stellt sich die Wette langsam immer mehr als ein langer, steiniger, oftmals durchaus lustiger, aber manchmal auch wirklich harter Weg heraus. Wie gibt man vertraute Gewohnheiten auf und gesteht sich ein, dass man ein echtes Problem hat? Der Weg zurück zum eigenen Selbst ist alles andere als leicht…

Die Hauptrollen spielen Frederick LauNora TschirnerBurak Yigit, u.a. Regie führte Markus Goller.

„One for the Road“ läuft im Kino Dorsten ab dem 9. November täglich um 20 Uhr; Freitag und Samstag auch um 22.15 Uhr. FSK 12 Jahre.

Zu den Tickets geht es hier entlang.


„Thabo – Das Nashornabenteuer“

Thabo. Foto: Wild Bunch/Central

In Hlatikulu ist einfach nichts los, meint Thabo (Litlhonolofatso Litlhakanyane). Und das ist für einen Nachwuchs-Detektiv natürlich blöd, denn so gibt es gar keine Fälle zu lösen. Aber was heißt eigentlich: nichts los? Um sein Heimatdorf im südlichen Afrika herum tobt das Leben, denn im Naturreservat streifen Löwen, Giraffen, Elefanten, Antilopen und auch ganze Nashornherden umher. Das lockt Touristen aus aller Welt nach Hlatikulu, die mit Thabos Onkel, dem Ranger Vusi (Nhlakanipho Lindokuhle) und mit Mrs. Agatha (Andrea Sawatzki), welche die Liebe nach Swasiland brachte, auf Safari gehen.

Doch die Wildtiere ziehen auch Wilderer an. Und so kommt Thabo zu seinem ersten richtigen Fall – und muss auch noch gleichzeitig ein Nashorn-Waisenkind versorgen… Gut, dass er Mrs. Agathas Nichte Emma (Ava Skuratowski) dabei hat, die gerade in Eswatini zu Besuch ist, und seinen Kumpel Sifiso (Kumkani Pilonti), den besten Fährtenleser der Welt. Gemeinsam kommen sie skrupellosen Nashornjägern auf die Spur, doch bringen sie sich dabei selbst in ziemliche Gefahr…

Die Hauptrollen spielen Andrea SawatzkiAva SkuratowskiKumkani Pilonti, u.a. Regie führte Mara Eibl-Eibesfeldt.

„Thabo“ läuft im Kino Dorsten ab Donnerstag, 9. November, täglich um 15:30 Uhr. FSK 6 Jahre.

Zu den Tickets geht es hier entlang.


Special: „Harry Potter und die Kammer des Schreckens“ (2002)

Das Lehrerzimmer. Foto: Alamode/WildBunch

Fliegende Autos, gemeingefährliche Bäume und die Warnung eines mysteriösen Hauselfen – so beginnt Harry Potter das zweite Schuljahr in der faszinierenden Welt der Zauberei. Dieses Jahr in Hogwarts trifft Harry auf sprechende Spinnen und schimpfende Briefe, und wegen seiner besonderen Fähigkeit, mit Schlangen zu sprechen, wenden sich sogar seine Freunde von ihm ab. Der Aufenthalt in Hogwarts ist voller Abenteuer und Gefahren. Duellierclubs, besessene Klatscher und auf einer Wand verkündet eine geheimnisvolle Schrift: Die Kammer des Schreckens wurde geöffnet. In der fesselnden Verfilmung des zweiten Buchs von J.K. Rowling müssen Harry, Ron und Hermine all ihre magischen Fähigkeiten und ihren ganzen Mut einsetzen, um Hogwarts zu retten. Freut euch auf einen Film voller Spaß und Spannung, wenn Harry Potter zeigt, dass er mehr als ein Zauberer ist – er ist ein Held!

Die Hauptrollen spielen Daniel RadcliffeRupert GrintEmma Watson, u.a. Regie führte Chris Columbus.

„Harry Potter“ läuft im Kino Dorsten in der Reihe „Harry Potter Special“ am Sonntag, 12. November, um 17 Uhr. FSK 12 Jahre.

Zu den Tickets geht es hier entlang.

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Gewerbegebiet Dorsten-Ost: Ein Erfolgsmodell für Handel, Handwerk und Logistik

Einige Jahrzehnte später ist es immer noch ein Beispiel für eine etablierte und gut ausgebaute Adresse für Handwerk, Handel und Dienstleistungen.Wer von der Feldmark...

NEUSTE ARTIKEL

Grünschnittsammlung Rhade – Neuer Termin

Die Grünschnittsammlung in Rhade am Samstag, 22. Juni 2024, muss entfallen, weil der Standort für eine Veranstaltung genutzt wird. Kapazität in Lembeck wird erhöht. Die Grünschnittsammlung...
00:03:13

#192 News der Woche: Dorsten zeigt Gärten und Vorfreude auf das Altstadtfest

Willkommen zur 192. Folge des Dorsten Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol u.a. über Rat der Stadt Dorsten stimmt eine neue Strategie...

Haldenwangschule in Dorsten nimmt Schülerinnen und Schüler aus Haltern am See auf

Ab Sommer besuchen Schülerinnen und Schüler mit dem Förderschwerpunkt „Geistige Entwicklung“ aus Haltern am See die Haldenwangschule in Dorsten. Kooperation zwischen Dorsten und Haltern am See Die...

Mutige Frau klammert sich an Motorhaube nach Diebstahl in Dorsten

Ungewöhnlicher Polizeieinsatz in Dorsten. 62-jährige Frau klammert sich am Auto fest Am Dienstagnachmittag riefen Zeugen die Polizei zu einem ungewöhnlichen Einsatz im Innenstadtbereich. Eine 62-jährige Frau...

Klick mich!