Anzeige
9 C
Dorsten
Freitag, Februar 23, 2024
Anzeige
StartFreizeitKulturDORchester: Musikschule benennt ihr Orchester um

DORchester: Musikschule benennt ihr Orchester um

Veröffentlicht am

Das ehemalige Musikschul-Orchester hat sich in DORchester umbenannt. Einen Bezug zur gleichnamigen englischen Stadt hat es allerdings nicht.

Nach dem letzten Konzert im November 2023 hat sich das Orchester der Musikschule der Stadt Dorsten selbst einen neuen Namen gegeben. Dafür haben sich die Orchestermitglieder kreative Vorschläge einfallen lassen und anschließend darüber abgestimmt. Und so nennt sich das Dorstener Orchester nun „DORchester“. Das sei „ein Name, der nicht nur vermittelt, was das Ensemble macht, sondern auch, wo es hingehört“, erklärt Musikschulleiter Wolfgang Endrös.

Musiker jeden Alters sind dabei

Dabei ist „DORchester“ ein Ensemble, in dem Jung und Alt miteinander Freude am gemeinsamen Musizieren haben, bekannte und neue Werke verschiedener Komponisten entdecken und durch die gemeinsam erlebte Aufregung vor einem Auftritt mental zusammengeschweißt werden. Die jüngsten Orchestermitglieder gehen noch in die Grundschule. Die ältesten genießen hingegen schon den Ruhestand, wenn nicht gerade geübt werden muss.

DORchester probt neues Programm

Nun hat „DORchester“ unter dem Dirigat von Musikschulleiter Wolfgang Endrös mit der Einstudierung eines neuen Programms begonnen. Im Oktober dieses Jahres ist die Premiere geplant. Die Musik dreht sich rund um das Märchen „Hänsel und Gretel“. Dazu gehören natürlich Ausschnitte aus der berühmten Oper von Engelbert Humperdinck. Aber das Orchester kombiniert die Oper auch mit anderen Werken, wie z.B. der „Moonlight Serenade“ von Glenn Miller.

Neue Mitspieler sind willkommen

Wer ein Streich- oder Blasinstrument spielt und Lust hat, mitmachen, ist herzlich eingeladen, mit dem Instrument im Gepäck vorbeizuschauen. Geprobt wird jeden Donnerstag von 17:45 – 19:30 Uhr in der Aula des Gymnasium Petrinum (Im Werth 17).

Für weitere Informationen steht die Musikschule gern zur Verfügung (Tel.: 02362 663880; Mail: [email protected]).

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Malerbetrieb Holthaus: Manuel Holthaus führt Familientradition fort

Mit der offiziellen Eröffnung der „Malerbetrieb Holthaus GmbH“ schlägt Manuel Holthaus am 1. Februar ein weiteres Kapitel einer unternehmerischen Familientradition auf. Diese reicht mehr...

NEUSTE ARTIKEL

#78 Glosse von Anke

Der Alltag ist schon ernst genug. Deswegen serviert die Dorstenerin Anke Klapsing-Reich zum Wochenende eine Portion Heiterkeit. Vergnügliche Episoden aus dem Berufs- und Familienleben. Denn mit...

Bürgerbahnhof Dorsten feierlich eröffnet

Der Bürgerbahnhof ist feierlich eröffnet. Mit einer Feierstunde im Restaurantbereich begann die große Festwoche zur Eröffnung des frisch renovierten Gebäudes. "Ein großer Tag für die Stadt...

Intersport Kösters eröffnet am 29. Februar in Dorsten

Die Schaufenster waren in der Umbauphase mit großflächigen Sportbildern beklebt. Besucherinnen und Besucher der Mercaden® konnten den rasanten Motiven, die über weite Strecken im Untergeschoß...

Sponsorenlauf und 24-Stunden-Lauf: Training hat begonnen

Der Sponsorenlauf gegen Brustkrebs und der 24-Stunden-Lauf stehen bei vielen Sportfans in Dorsten schon fest im Kalender. Damit alle gut vorbereitet sind, ist nun ein...

Klick mich!