Anzeige
9 C
Dorsten
Freitag, März 1, 2024
Anzeige
StartStadtteileRhadeDorfentwicklung Rhade: Austausch im Heimathaus

Dorfentwicklung Rhade: Austausch im Heimathaus

Veröffentlicht am

Im Zuge der Dorfentwicklung Rhade steht das nächste Projekt an: Der Dorfkern soll ausgebaut und umgestaltet werden. Bürger und Planer haben sich dazu im Heimathaus konstruktiv ausgetauscht.

Rund 30 Menschen aus Rhade sind in der vergangenen Woche im Heimathaus zusammengekommen. Hier konnten sie ihre Anregungen und Ideen für die zukünftige Gestaltung des Dorfkerns einbringen. Zunächst hat das Landschaftsarchitekturbüro Scape erste Analyseergebnisse sowie die erhobenen „Stärken“ und „Schwächen“ des Rhader Dorfkerns vorgestellt.

Anschließend hatten die Bürger Gelegenheit, sich zu den Themenschwerpunkten Verkehr und „Pättkes“, Identität und Aufenthalt sowie Grüner Dorfkern auszutauschen. Wie soll der Verkehrsraum zukünftig aufgeteilt werden? Auf welche Weise kann man die Aufenthaltsqualität erhöhen? Wie kann der Dorfkern grüner und nachhaltiger werden?

Auf Grundlage der Ergebnisse wird das Landschaftsarchitekturbüro nun in verschiedenen Varianten Vorschläge entwickeln, wie der Dorfkern und seine Nutzung zukünftig aussehen soll. Die verschiedenen Varianten sollen bis Januar 2024 fertig sein. Diese können dann erneut in einer öffentlichen Veranstaltung diskutiert werden.

Wer sich für das Thema Dorfentwicklung in Rhade interessiert oder Anmerkungen hat, kann sich gerne jederzeit an Dorfmanager Laszlo Taube und die Stadt Dorsten wenden. Alle Infos dazu gibt’s auf www.dorsten.de/dorfentwicklung.

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Schreinerei Grewing: Ein Stück Sicherheit in unsicheren Zeiten

Die Schreinerei Grewing aus Schermbeck bietet in Zeiten, in denen es immer häufiger zu Einbrüchen kommt, innovative und maßgeschneiderte Lösungen für die Sicherheit in...

NEUSTE ARTIKEL

Wärmepumpen: Weg zu Unabhängigkeit & niedrigen CO2-Werten

Die Wärmepumpe als Problemlöser. In Anbetracht des vergangenen milden Winters und der dennoch stark gestiegenen Heizkosten suchen viele Menschen nach Alternativen, um sich von den...

TV Feldmark: Generationenwechsel nach 40 Jahren

Am vergangenen Sonntag versammelten sich die Mitglieder des TV Feldmark zu ihrer turnusmäßigen Jugend- und Generalversammlung für das Jahr 2024. Dieser Termin markierte nicht nur...

Vestische: Streik am 29. Februar und 1. März

Der Busverkehr in Dorsten ist am 29. Februar weitgehend zum Erliegen gekommen. Grund ist der Streik der Gewerkschaft ver.di im Öffentlichen Personennahverkehr. Erst am 2....

Intersport Kösters: Erfolgreiche Eröffnung in den Mercaden Dorsten

Das Interesse war groß: Schon vor der offiziellen Eröffnung von Intersport Kösters hatten sich trotz des Wochentages einige Menschen in den Mercaden Dorsten versammelt. Sie...

Klick mich!